3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nuss-Parfait mit Zimtsoße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Parfait

  • 100 g Pecannüsse, (ersatzweise Walnüsse)
  • 2 Eigelb
  • 50 g Honig
  • 150 g Marscarpone

Soße

  • 300 g Milch
  • 2 Zimtstanen
  • 4 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Vanilleschote
  • 50 g Zucker

Kumquats

  • 100 g Kumquats
  • 1 EL Zucker
5

Zubereitung

    Parfait
  1. Zwei Drittel der Nüsse 7 Sek./ Stufe 10 fein mahlen und umfüllen.

    Schmetterling in den Topf einsetzen. Eigelb und Honig 8 Min. / 70 °/ Stufe 3 dickcremig aufschlagen.

    Inzwischen eine kleine Kastenform mit Frischhaltefolie auskleiden.

    Gemahlene Nüsse und Mascarpone zur Eigelbcreme geben und 20 Sek./ Stufe 3 unterrühren.

    Creme in die vorbereitete Kastenform füllen und mit Frischhaltefolie abdecken.

    Kastenform mindestens 4 Stunden, ab besten über Nacht gefrieren lassen.

    Vor dem Servieren das Parfait stürzen und die Folie entfernen. Die restlichen Nüsse mit einem Messer oder im TM grob hacken. Nüsse auf dem Parfait verteilen und etwas andrücken. Parfait in Scheiben schneiden un auf Tellern mit der Zimtsoße und den Kumquats anrichten.

  2. Soße
  3. Rühraufsatz einsetzen.

    Mark der aufgeschlitzten Vanilleschote und alle weiteren Zutaten für die Soße in dem TM geben und 6 Min./ 80 °/ Counter-clockwise operation/ Stufe 4 erwärmen. Zimtstange entfernen.

    (Alternativ kann man auch die Milch mit der Zimtstange, 1 EL Zucker und einem halben Päckchen Vanillesoßenpulver zum kochen verwenden.)

  4. Kumquats
  5. Wärend die Soße im TM läuft, werden die Kumquats vorbereitet. Dafür die Kumquats waschen, trockentupfen und in der Mitte halbieren.

    1 EL Zucker in einer beschichteten Pfanne karamelisieren lassen und die Kumquats darin schwenken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker!!!

    Verfasst von desiswiss@gmx.net am 8. Januar 2016 - 22:26.

    Lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das Parfait sieht super aus

    Verfasst von monika.b am 25. November 2014 - 22:27.

    das Parfait sieht super aus und hört sich super an.

    Wundert mich das das noch nicht mehr gemacht worden ist.

    Ich werd es auf jedenfall bald mal machen. Cooking 7

    monika.b Soft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe eben das

    Verfasst von AnitaZ1972 am 30. Dezember 2011 - 21:39.

    Hallo,

    ich habe eben das Parfait gemacht. Jedoch habe ich statt Mascarpone, Quark und Sahne genommen. Beim Topf sauber machen musste ich ein bisschen probieren und das schmeckte schon sehr lecker. Leider ist es jedoch viel zuwenig Masse um eine Kastenform zu füllen.Ich habe eine Dreieckskastenform und da wurde gerade mal die Spitze gefüllt. Es gibt also sehr kleine Dreiecksparfaits, was bestimmt nett aussieht, aber wenn Besuch kommt sollte man die doppelte Menge machen!!

    Werde dann berichten und Sterne vergeben wenn das Parfait verspeist wurde!!

    Einen guten Rutsch und viele Grüße,

    AnitaZ1972

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können