3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nuss-Schoko Protein Bälle


Drucken:
4

Zutaten

24 Portion/en

Grundmasse

  • 70 g Cashewkerne
  • 70 g Kürbiskerne
  • 70 g Mandeln
  • 40 g Sonnenblumenkerne
  • 70 g Datteln, getr
  • 100 g Haferflocken,fein

Schritt 2

  • 15 g Kakaopulver (ungesüßt)
  • 70 g Proteinpulver (Schoko)
  • 20 g Agavendicksaft (alternativ Honig)
  • 15 g Sesamöl
  • Kokosmilch
  • Kokosraspeln
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Die nahrhafte Proteinbombe ;)
  1.  Schritt 1: Grundmasse

     

    Die Zutaten für die Grundmassee in den Mixtopf Closed lid geben und ein paar Sekunden auf Stufe 7 zerkleinern (je nach gewünschter Konsistenz). Es können gerne ein paar gröbere Stücke drin sein.

     

    Tipp: Die Menge an Nüssen kann variiert werden um den Fettgehalt zu reduzieren, dann einfach etwas mehr an Haferflocken hinzufügen.

     

     

  2. Schritt 2: 

     

    Das Protein- und Kakaopulver mit dem Sesamöl zur Masse hinzufügen. Je nach gewünschter Süßigkeit Agavendicksaft oder Honig hinzufügen. Anschließend auf Stufe 2 Closed lid ein paar Sekunden vermischen. Je nach gewünschter Konsistenz Kokosmilch (ca. 50g) hinzufügen.

     

    ACHTUNG: Die Masse sollte nicht zu flüssig und weich sein (lieber etwas härter) um die Bällchen stabil formen zu können.

     

    Anschließend die Masse umfüllen und kleine Kugeln daraus formen. Diese anschließend in Kokosraspeln rollen und im Kühlschrank deponieren. Es sollten je nach Größe zwischen 12 und 24 Portionen entstehen.

     

     

  3. ca.: Nährwerte pro Portion (24 Stück):

     

    Kalorien: 114 kcal

     

    Fett: 6,7g

     

    Kohlenhydrate: 6,7g

     

    Eiweiss: 6,0g

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Um Fett zu sparen, einfach die Hälfte der Nüsse durch Haferflocken ersetzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sorry das sollte Masse

    Verfasst von Icep85 am 14. Juni 2016 - 11:27.

    Sorry das sollte Masse heißen, habs korrigiert tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Welche Maße sind

    Verfasst von Safire71 am 12. Juni 2016 - 12:31.

    Hallo! Welche Maße sind gemeint????

    Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Stephi,sie halten sich

    Verfasst von Icep85 am 15. Mai 2016 - 20:06.

    Hallo Stephi,sie halten sich mindestens mal eine Woche. Natürlich kann man sie darüber hinaus aber z.B. auch noch super einfrieren.Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange halten sich die im

    Verfasst von Stephi2104 am 13. Mai 2016 - 23:07.

    Wie lange halten sich die im Kühlschrank? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können