3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Peanutbutter Cups mit weißer Schokolade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

25 Portion/en

  • 450 g weiße Schokolade, geschmolzen im Wasserbad
  • 30 g Puderzucker
  • 100 g Erdnussbutter, cremig oder crunchy
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Liebe
  • 1 Minimuffinform, 25er
  • 25 Pralinenförmchen aus Papier
5

Zubereitung

  1. Zunächst wird die Schokolade mit einem Wasserbad in einer Schüssel erhitzt und geschmeidig gerührt.

    In der Zwischenzeit wird die Minimuffinform mit den Pralinenförmchen ausgelegt.

    Mit einem Teelöffel wird nun in jedes Förmchen Schokolade gefüllt. Die Form muss dann für 15 Minuten in den Kühlschrank.

    In der Zeit wird die restliche Schokolade weiter warm gehalten.

    Nun wird die Erdnussbutter mit dem Puderzucker und dem Vanillezucker in den Closed lid gegeben und 2 Minuten/50°C/Stufe 2 vermengt, bis eine geschmeidige (keine flüssige!)Masse entstanden ist.

    Die Masse wird in einen Spritzbeutel gegeben. Nun wird auf jedes Schokopralinchen ein Klecks der Erdnussmasse MITTIG plaziert, OHNE den Rand zu berühren!

    Anschließend werden die Pralinen mit der restlichen Schokolade bis zum Rand aufgefüllt, sodass alles gut bedeckt ist.

    Nun kommen die Pralinen für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank und können danach GENOSSEN werden! tmrc_emoticons.)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Diese Pralinen sind der absolute Wahnsinn! Man hat ein Dessert, was süß und salzig zugleich ist.

Das leckere ist die Konsistenz. Die kalte Schokolade knackt im Mund und dann stößt man auf die immer weich bleibende Erdnusscreme!

Man kann auch Vollmilch- oder Zartbitterschokolade verwenden, wenn man es etwas herber mag. tmrc_emoticons.)

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mega lecker ...

    Verfasst von SpiritsGirl am 21. September 2016 - 06:21.

    Mega lecker Love

    Wird auf meine Liste für die Weihnachtsgeschenke mit aufgenommen tmrc_emoticons.;-)

    Hab halb halb weiße und Vollmilchschoki gemacht, finde weiße deutlich besser, da man die Füllung besser rausschmeckt. Sind zwar auch relativ süß, aber so ist weiße Schoki eben und für mich kann's eh nicht süß genug sein tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann dich gut verstehen

    Verfasst von BackBella am 8. November 2015 - 11:46.

    Ich kann dich gut verstehen Miss-Kitty Big Smile freut mich, dass es dir so gut gefällt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was soll ich sagen...? Ich

    Verfasst von Miss-Kitty am 21. Februar 2015 - 23:20.

    Was soll ich sagen...? Ich bin quasi sprachlos weil ich 1. immer weiter essen muss und 2. weil ich mich total in diese Wunderdinger verliebt habe  Love

    I'm addicted to peanutbutter cups  tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es freut mich sehr, dass euch

    Verfasst von BackBella am 15. Dezember 2014 - 17:26.

    Es freut mich sehr, dass euch dieses Rezept so gut gemundet hat! Wir lieben sie ebenso tmrc_emoticons.) LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absoluter Hammer !!! Die

    Verfasst von Hermine2012 am 12. Dezember 2014 - 23:17.

    Absoluter Hammer !!!

    Die schmecken uns allen sehr gut !!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können