3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pflaumeneis mit weißer Schokolade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Bananeneis

  • 1 Päckchen Vanillinzucker oder 1 EL selbstgemachten Vanillezucker
  • 80 g Zucker
  • 300 g Plaumen
  • 2 EL Zitronensaft
  • 200 g Joghurt, gefroren, im Eiswürfelbehälter
  • 2 TL Zimt
  • 2 Sternanis
  • 50 g weiße Schokolade
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Pflaumeneis - Vorbereitung
  1. Zucker und Vanillinzucker in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren.

    Pflaumen waschen, entsteinen und vierteln. Mit dem Zitronensaft in den Mixtopf geben. 10 Sek/Stufe 8 pürieren.

    Zimt und Sternanis dazugeben. 5 Min/100 Grad/Stufe 2 köcheln. Sternanis entfernen. Etwas abkühlen lassen. In einen Eiswürfelbehälter umfüllen. In die Gefriertruhe über Nacht stehen lassen.

    Joghurt in Eiswürfelbehälter füllen und ebenfalls in den Gefrierschrank stellen.
  2. Pflaumeneis Fertigstellen
  3. Gefrorene Pflaumenmouse und Joghurt in den Mixtopf geben. 10 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Die Hälfte der Eismasse aus dem Mixtopf nehmen.

    Rühraufsatz aufsetzen und 2 Minuten / Stufe 4 die Masse aufschlagen; dabei langsam bei laufendem Betrieb die restliche Eismasse in den Mixtopf geben..

    Die Schokolade mit einem scharfen Messer in feine Splitter schneiden und bei laufendem Betrieb in den Mixtopf geben.

    Das fertige Pflaumeneis ca 30 - 60 Minuten in den Gefrierschrank geben.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Eis schmeckt auch als Softeis beim sofortigen Verzehr sehr lecker.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • scharfes Messeranke für die Sterne.

    Verfasst von UdoSchroeder am 17. September 2017 - 19:04.

    scharfes Messertmrc_emoticons.Danke für die Sterne.

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein schönes Eis ,bei dem man die Eismaschine...

    Verfasst von scharfes Messer am 17. September 2017 - 15:48.

    Ein schönes Eis ,bei dem man die Eismaschine nicht säubern muss.Eignet sich auch gut als Dessert.Danke für die Preisgabe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, Udo, danke für das Rezept!

    Verfasst von Günnie am 18. September 2016 - 19:08.

    Super, Udo, danke für das Rezept! Cool

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Geht auch ohne Chemie ...........

    Verfasst von Gerry kocht am 18. September 2016 - 15:44.

    Super! Geht auch ohne Chemie ...........

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Mach ich bald nach!

    Verfasst von mohrle888 am 18. September 2016 - 15:26.

    Tolles Rezept! Mach ich bald nach! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können