Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Power Praline


Drucken:
4

Zutaten

30 Stück

Power Pralinen

  • 250 Gramm Datteln
  • 250 Gramm Nüsse
  • Kokosflocken zum Wälzen
5

Zubereitung

    Power Praline
  1. Die Datteln und Nüsse (Walnüsse, Haselnüsse, Mandeln, je nach Geschmack) bei 6 Sek./Stufe 6 zerkleinern. Die Nüsse sollen kernig bleiben.
  2. Kugeln formen und in Kokosflocken wälzen.
  3. Die Kugeln in kleine Pralinenhütchen setzen und anschließend im Kühlschrank gut durchkühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Falls die Masse zu trocken ist, einige Tropfen Wasser zugeben.

Gekühlt genießen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe gerade das 1/2 Rezept gemacht, leider hatte...

    Verfasst von andreahd am 14. Juli 2019 - 16:19.

    Habe gerade das 1/2 Rezept gemacht, leider hatte ich nur 100g Datteln, dazu 50g Haselnuss u 50g Mandeln.
    Sehr lecker, nicht zu süss und schnell gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker 😋 die angegebene Zeit von 6...

    Verfasst von PrinzKarlchen am 11. Juli 2019 - 21:00.

    Sehr sehr lecker 😋 die angegebene Zeit von 6 sek. war mir zu kurz.
    Die Stückchen waren mir persönlich dadurch zu groß. Ich habe auf 20 sek. verlängert.
    Ist aber natürlich alles Geschmacksache.
    Vielen lieben Dank fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und so einfach und schnell gemacht....

    Verfasst von GinaGinie am 9. Juli 2019 - 14:14.

    Super lecker und so einfach und schnell gemacht. Hab noch einen Teelöffel Zimt rein.
    Werde ich auf alle Fälle wieder machen. Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept schon ganz oft gemacht und...

    Verfasst von mimidown am 8. Juli 2019 - 15:44.

    Ich habe das Rezept schon ganz oft gemacht und auch unsere Kinder sind absolute Fans. Die beste Süßigkeiten Alternative.
    Zum wälzen nehmen wir Quinoa Pops.
    Man kann auch gut getrockente Aprikosen nehmen, dann aber ca. 50g weniger als Nüsse und Kokosflocken mit reinmischen.
    Toll, dass es hier als Tagesrezept aufgenommen wurde!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell gemacht!

    Verfasst von Elfenwesen am 3. April 2019 - 23:20.

    Sehr lecker und schnell gemacht!Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und super lecker! Ich wälze noch in...

    Verfasst von pelele am 8. Januar 2019 - 09:41.

    Super einfach und super lecker! Ich wälze noch in Zimt oder Kakao

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können