3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber Soufflé


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Teig

  • 5 Stück Eiweiß
  • 5 Stück Eigelb
  • 75 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 40 Gramm Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 Esslöffel saure Sahne

Kompott

  • 500 Gramm Rhabarber
  • 100 Gramm Zucker
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Kompott kochen
  1. Rhabarber schälen, in etwa 3 cm lange Stücke schneiden und im Kochtopf 5 Minuten dünsten. Anschließend abtropfen lassen und mit 100 Gramm Zucker süßen

  2. Eiweiß schlagen
  3. Schmetterling einsetzen; 5 Eiweiß in den geben und 2,5 Minuten Stufe 4 schlagen und umfüllen; Schmetterling entfernen; (Mixtopf muss nicht gespült werden)

  4. Teig zubereiten
  5. 5 Eigelb, 75 Gramm Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker 30 Sekunden Stufe 4 rühren

    40 Gramm Mehl und 1 Prise Salz zugeben  kurz auf Stufe 8 verrühren dann 30 Sekunden Stufe 2 rühren

    2 Esslöffel saure Sahne zugeben  und 20 Sekunden Stufe 2 rühren

    Geschlagenes Eiweiß dazugeben  und 30 Sekunden Stufe 3  unterheben.

  6. Soufflé backen
  7. Hälfte des Teiges in eine Auflaufform geben, dann den Kompott darauf geben und anschließend die zweite Hälfte des Teiges. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 30 Minuten backen.

10
11

Tipp

Heiß servieren und dazu Vanillesoße reichen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare