3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber Soufflé


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Teig

  • 5 Stück Eiweiß
  • 5 Stück Eigelb
  • 75 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 40 Gramm Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 Esslöffel saure Sahne

Kompott

  • 500 Gramm Rhabarber
  • 100 Gramm Zucker
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Kompott kochen
  1. Rhabarber schälen, in etwa 3 cm lange Stücke schneiden und im Kochtopf 5 Minuten dünsten. Anschließend abtropfen lassen und mit 100 Gramm Zucker süßen

  2. Eiweiß schlagen
  3. Schmetterling einsetzen; 5 Eiweiß in den Closed lid geben und 2,5 Minuten Stufe 4 schlagen und umfüllen; Schmetterling entfernen; (Mixtopf muss nicht gespült werden)

  4. Teig zubereiten
  5. 5 Eigelb, 75 Gramm Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker 30 Sekunden Stufe 4 rühren

    40 Gramm Mehl und 1 Prise Salz zugeben Closed lid kurz auf Stufe 8 verrühren dann 30 Sekunden Stufe 2 rühren

    2 Esslöffel saure Sahne zugeben Closed lid und 20 Sekunden Stufe 2 rühren

    Geschlagenes Eiweiß dazugeben Closed lid und 30 Sekunden Stufe 3 Counter-clockwise operation unterheben.

  6. Soufflé backen
  7. Hälfte des Teiges in eine Auflaufform geben, dann den Kompott darauf geben und anschließend die zweite Hälfte des Teiges. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 30 Minuten backen.

10
11

Tipp

Heiß servieren und dazu Vanillesoße reichen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare