3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rosmarin- Zabaglione


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2 Eier
  • 4 Eigelb
  • 60-70 g Zucker
  • 100 g Weißwein
  • 200 g Apfelsaft
  • 10 Nadeln frischen Rosmarin(nach Geschmack auch ein paar mehr)
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Rühraufsatz einsetzen,


    die Zutaten in den Mixtopf und 8Min/70°/St3 aufschlagen, dabei in den letzten 2Min die per Hand kleingeschnittenen Rosmarinnadeln durch die Deckelöffnung zugeben.


    Pur oder auf Obstsalat ein mal etwas anderer Geschmack!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Änderungsvorschlag

    Verfasst von Forum_Julii am 28. November 2009 - 18:56.

    Cooking 9


    Ich würde empfehlen, die gehackten Rosmarinnadeln in aufgekochtem Apfelsaft 10 Minuten ziehen zu lassen, und diesen dann abzuseihen, damit man die Nadeln nicht in der Zbaglione hat. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können