Du befindest dich hier:


3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko- Soufflé


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Schoko- Soufflé

  • 4 Eier
  • 4 Eigelb
  • 160 g Zucker
  • 160 g Mehl
  • 200 g Kuvertüre (zartbitter), man kann auch 70%ige Edelbitter- Schokolade nehmen
  • 200 g Butter
  • etwas Butter, für die Förmchen
  • etwas Mehl, für die Förmchen
  • Kakaopulver oder Puderzucker, nach Bedarf, zum Bestäuben
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    außen fest- innen flüssig, super vorzubereiten
  1. Butter und Kuvertüre im Wasserbad schmelzen (immer mal wieder durchrühren).
    Wärenddessen 8 kleine Förmchen mit Butter einfetten und mit Mehl ausstäuben.
    Auschließend Eier, Eigelb und Zucker in den Closed lid und 2:30 min/ Stufe 3 schaumig rühren.
    Wenn sich die Butter-Kuvertüre- Masse vollständig aufgelöst hat und kein Fettfilm mehr oben schwimmt (verschwindet durch rühren), die Masse zu dem Ei- Zucker- Gemisch in denClosed lid dazugeben.
    Alles 1:30min/ Stufe 3 vermischen.
    Danach das Mehl in den Closed lid dauzugeben und auch das 1:30min/ Stufe 3 vermischen.
    Im Anschluss die Masse in die vorbereiteten Förmchen verteilen und danach in den Tiefkühler stellen, am besten über Nacht (oder auch länger).
    Die Desserts vor dem Verzehren 16 min. bei 200 Grad im Ofen backen.
    Wer möchte, kann die Soufflés vorsichtig auf einen Teller stürzen und mit Kakao oder Puderzucker bestäuben.
    Man kann aber auch gleich aus der (Achtung: ) heißen Form essen.
10
11

Tipp

Schmeckt auch am Nachmittag mit Kaffee und einer Kugel Vanilleeis.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare