3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladenpudding ohne Puddingpulver


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Pudding

  • 500 Gramm Milch
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Kartoffelmehl
  • 2 Esslöffel Kakaopulver, dunkel
  • 6
    8min
    Zubereitung 8min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Alles in den Mixtopf geben und ca. 7 - 8 Min./90° /Stufe 4 kochen.

    Eventuell auch etwas länger je nachdem wie kalt die Milch ist.

    In Portionsschälchen oder Glasschüssel füllen und kalt stellen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieser Pudding schmeckt viel intensiver nach Schokolade und man weiss genau was drinn ist. Er lässt sich in alle TM's zubereiten. Schmeckt auch sehr gut mit Vanillesoße oder Sahne


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo! Bei mir ist der

    Verfasst von anrautnika am 20. September 2015 - 22:11.

    Hallo!

    Bei mir ist der Pudding leider sehr, sehr flüssig geblieben. Hatte das Rezept verdoppelt. Wo könnte mein Fehler gelegen haben? Geschmacklich war es gut, nur von der Konsistenz her mehr wie dünner Vla als Pudding.

     

    lg

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles, schnelles Rezept.  

    Verfasst von deifele15 am 19. Juni 2015 - 18:34.

    Tolles, schnelles Rezept.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können