3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sizilianische Granita


Drucken:
4

Zutaten

2 Liter

Sizilianische Granita

  • 1 l Wasser
  • 300 g Zucker
  • 1/2 l Zitronensaft, Frische Zitrone auspressen
5

Zubereitung

    Sizilianische Granita oder Zitronenslusheis
  1. Wasser und Zucker in den Closed lid geben.
  2. 5 min Stufe 2 bei 50°C Gentle stir setting damit der Zucker sich besser verbindet.
  3. Zitronensaft (in dem Fall je 1 1/2 Fläschen von Zitrone und Limone) dazu geben und ca 30 sec. auf Stufe 2. Kurz abschmecken, bei Bedarf noch etwas Zucker dazu geben und nochmals bei ca 50°C auf Stufe 2 1 min rühren.
  4. Einfrieren
  5. Flüssigkeit in ein großes Glasgefäß ( z.B.Auflaufform min 1,5l von Ikea) zu 3/4 einschütten. Für ca 2std in den Gefrierschrank.
  6. Vom Rand nach Innen mit ein Holzlöffel vorsichtig umrühren und die restliche 1/4l Flüssigkeit langsam zu schütten. Nach weiteren 2std nochmal umrühren.
    Deutlich sichtbar ist da die typische slusheis Konsistenz. Ich hätte es dann noch 6std im Gefrierschrank.
  7. Am besten in ein Becher füllen, Strohhalm und Löffel dazu, fertig ist die Abkühlung. Oder mit selbst gemachten Broich eintunken und zusammen genießen. Lecker, wie früher auf Sizilien.
10
11

Tipp

Granita ist typisch auf Sizilien. Meistens mit Lemone und Zitrone. Auch mit Fruchtfleisch. Mit Broich auch zum Frühstück bei Hitze. 😉 Man kann das auch mit anderen Früchten machen. Hier kennt man das unter Kratzeis oder Slusheis.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geschmacklich der Hammer auch eine super...

    Verfasst von Carmelo Salvatore am 30. Mai 2017 - 20:01.

    Geschmacklich der Hammer. auch eine super abkühlung. Aber leider macht es auch starken Sodbrennen.
    Oder ist bei mir so. Bitte macht euch die mühe und kauft richtigen Zitronensaft, oder besser2-3 Zitronen, aus pressen und dann den Saft nehmen. tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können