Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Snickers Eis


Drucken:
4

Zutaten

1 Liter

Snickers Eis

  • 300 g Snickers
  • 1 Ei
  • 2 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Milch
  • 300 g Sahne
  • 100 g Snickers
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Snickers Eis
  1. Snickers in den Closed lid 6 Sekunden Stufe 6 Zerkleinern. Herausnehmen zur Seite stellen
  2. Ei, Eigelb, Prise Salz und Milch ind den Closed lid und bei 80 Grad Stufe 3 für 3 Minuten
  3. Snickers in den Closed lid und nochmal 3 Minuten bei 80 Grad Stufe 3
  4. Dann bei 90 Grad und 3 Minuten Stufe 3 die Sahne einlaufen lassen.

    Etwas abkühlen lassen und in die Eismaschine
  5. Kurz bevor das Eis fertig ist noch die 100 g Snicker klein geschnitten ins Eis vermischen für den Crunch
10
11

Tipp

Schokosoße darüber schmeckt suuuper!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Dieses Eis ist der Hammer. sehr, sehr lecker. Das...

    Verfasst von Morlin1701 am 28. Mai 2018 - 07:03.

    Dieses Eis ist der Hammer. sehr, sehr lecker. Das werde ich bestimmt noch mal machen. 5 Sterne von mir und meinem Mann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Deliah93 hat geschrieben:...

    Verfasst von Petra Finger am 20. September 2016 - 07:18.

    Deliah93 hat geschrieben:
    Ich probier es grade aus. Wenn es nur halb so gut schmeckt wie es riecht... MEGA Smile



    Update: es schmeckt sehr gut! Smile Ich habe es in einer leeren Eisdose eingefroren und werde es vor dem servieren kurz antauen lassen und dann in Stück einmal aufrühren.

    Tolles Rezept, Danke Smile


    Freut mich das es schmeckt!! Ich bin ganz stolz tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ChianaArancaAlizee hat geschrieben:...

    Verfasst von Petra Finger am 20. September 2016 - 07:17.

    ChianaArancaAlizee hat geschrieben:
    brauch ich dafür unbedingt eine eismaschine?in eine dose gefüllt

    müsste doch reichen?




    Ich denke das geht so sicher auch. Soviel ich weiss muss man das Eis in der Gefriertruhe aber immer mal umrühren damit es nicht kristallisiert, aber ich selber habe das noch nie so gemacht, da ich ja eine Maschine besitze tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es ausprobiert als Mars Eis. und Ohne...

    Verfasst von Schmusi76 am 19. September 2016 - 07:51.

    Ich habe es ausprobiert als Mars Eis. und Ohne Eismaschine. Alles machbar und richtig lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • brauch ich dafür unbedingt eine...

    Verfasst von ChianaArancaAlizee am 17. September 2016 - 20:37.

    brauch ich dafür unbedingt eine eismaschine?in eine dose gefüllt

    müsste doch reichen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich probier es grade aus. Wenn es nur halb so gut...

    Verfasst von Deliah93 am 17. September 2016 - 12:03.

    Ich probier es grade aus. Wenn es nur halb so gut schmeckt wie es riecht... MEGA Smile



    Update: es schmeckt sehr gut! Smile Ich habe es in einer leeren Eisdose eingefroren und werde es vor dem servieren kurz antauen lassen und dann in Stück einmal aufrühren.

    Tolles Rezept, Danke Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können