3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spekulatius-Souffle


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Birnenkompott

  • 150 g Weißwein
  • 70 g Zucker
  • 1 Schote Vanille, längs aufgeschnitten
  • 1 Stück Zimtstange
  • 1 Stück Zitrone, ausgepresst, ca. 50 g Saft
  • 2 Stück Birnen, geschält, da. 300 g in mundgerechten Stücken

Souffle

  • 4 Stück Eier
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Zucker
  • 160 g Spekulatius
  • 80 g Butter
  • 3/4 TL Backpulver
  • 1 EL Mehl
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Birnenkompott
  1. -Wein, Zucker, Vanilleschote, Zimtstange und Zitronensaft in den Mixtopf geben und 3 Min. / 100 Grad / Stufe Sanftrühren aufkochen

    -Birnen zugeben, 10 Min. / 90 Grad / Linkslauf / Stufe Sanftrühren gären, umfüllen und den Mixtopf spülen

  2. Souffle
  3. -Rühraufsatz einsetzen

    - Eier trennen, Eiweiß und Salz in den Mixtopf geben, 3 Min. / Stufe 4

    -Rühraufsatz entfernen

    -Mixtopf spülen und trocknen

    -Spekulatius in den Mixtipf, 10 Sek. / Stufe 8

    -Butter und Eigelb in den Mixtiopf geben und 40 Sek. / Stufe 4 schaumig rühren

    -Mehl und Backpulver zugeben und 3 Sek. / Stufe 5

    -Eischnee und Spekulatius zugeben und 15 Sek. / Stufe 4 mittels des Späten unterheben

    -8 Souffleförmchen einfetten, mit Zucker ausstreuen und Teig einfüllen. Mixtopf spülen

    Tipps: Außerhalb der Weihnachtszeit können Sie statt Spekulatius Karamellkekse verwenden

    Souffles bei 180 Graf auf einem Backblech 30-35 Min. im Ofen backen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren