3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sticky Toffee Pudding nach Jamie Oliver


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Teig

  • 225 g entsteinte Datteln
  • 1 TL Natron
  • 200 g heißes, kochendes Wasser
  • 100 g weiche Butter
  • 175 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Backpulver
  • 175 g Weizenmehl 405
  • 1/4 TL Spekulatiusgewürz
  • 1/4 TL gemahlener Ingwer
  • 1/4 TL Zimt
  • 2 EL Kakao (malzhaltig)
  • 2 EL Joghurt

Sauce

  • 125 g Butter
  • 125 g brauner Zucker
  • 150 g Crème double
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Die Datteln in den Mixtopf geschlossen geben, mit dem Natron bestreuen und das heiße Wasser darüber gießen. Ca. 2 Min ruhen lassen. In dieser Zeit Backofen auf 200Grad vorheizen und Auflaufform buttern. Anschließend das Wasser abgießen und die Datteln 1 1/2 Min/ Stufe 6 pürieren. Die Dattelmasse umfüllen.


    Butter und Zucker in den Mixtopf geschlossenund 1Min/ Stufe 3 schaumig rühren. Die restlichen Zutaten (Eier, Backpulver, Weizenmehl, Spekulatiusgewürz, gemahlenen Ingwer, Zimt, Kakao), bis auf die Datteln und den Joghurt zugeben und 3Min/ Stufe 3 zu einem Teig verarbeiten. Zuletzt Joghurt und pürierte Datteln zugeben und 1Min/ Stufe 2 unter den Teig heben. Teig in die gebutterte Auflaufform geben und 35Min im Ofen backen.


     


    Toffee- Sauce:


    Butter, brauner Zucker und Creme Double in den Mixtopf geschlossen geben und 4 1/2 Min/ 80Grad/ Stufe4 aufkochen.


     


    Den Pudding in acht Stückchen schneiden und jeweils mit der Sauce übergießen. Ich serviere den Sticky Toffee Pudding zusammen mit Vanilleeis. Dann heißt es genießen und sich wie im Schottlandurlaub fühlen Smile


     

10
11

Tipp

Nehme selbst kein Spekulatiusgewürz, da mir es zu weihnachtlich schmeckt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo aew, habe leider deinen

    Verfasst von Anna2003 am 28. Dezember 2015 - 08:55.

    Hallo aew,

    habe leider deinen Kommentar erst jetzt gelesen.... nehme normalen Kakao zum backen- das hat prima geklappt. 

    Hast du das Rezept bereits ausprobiert?! 

    lg Anna2003

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Anna2003, ich habe das

    Verfasst von aew am 10. September 2015 - 10:08.

    Hallo Anna2003, ich habe das Rezept gleich mal ge❤️t und gespeichert; bin gespannt auf daus Ergebnis. Welchen Kakao nimmst du? LG aew tmrc_emoticons.-)

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh, das werde ich mal

    Verfasst von Modzelchen am 10. September 2015 - 09:38.

    Oh, das werde ich mal ausprobieren.  Love

    Ich habe es in Schottland gegessen und hab mich darin verliebt. Und hab die ganze Zeit nach einem Rezept gesucht. Danke. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1000 Kalorien pro Portion,

    Verfasst von birgitg am 5. Juni 2015 - 05:16.

    1000 Kalorien pro Portion, aber sooo lecker!

     

    Habe zwei Supermärkte gegenüber, aber gab keine Creme Double... Creme Fraiche ist nicht das gleiche, ging auch, schmeckte aber leicht säuerlich wie Joghurt...

     

    Warm mit Vanilleeis ein Gedicht, damit geb ich an, wenn wir nächstes Mal Besuch zum Essen haben  Love

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die Sterne!

    Verfasst von Anna2003 am 29. Mai 2014 - 17:14.

    Vielen Dank für die Sterne! Freue mich sehr über die gelungenen Puddings!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe diese Nachspeise in

    Verfasst von Hubertus am 11. Mai 2014 - 22:54.

    Ich habe diese Nachspeise in unserem TM Kochclub herstellen lassen. Die ist so gut geworden und hat von 14 Teilnehmern 14 x 5 Sterne bekommen. Ich kann leider hier nur 5 vergeben, die aber aus vollster Überzeugung.

    Vielen Dank fürs einstellen hier. LG Andreas

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hi das sieht lecker

    Verfasst von xato am 28. April 2014 - 21:18.

    hi

    das sieht lecker aus

     

    lg

    xato

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmh!!!....das hört sich ja

    Verfasst von suri67 am 25. März 2014 - 10:58.

    Hmmh!!!....das hört sich ja mega lecker an.

    Und für die Arbeit, ein Rezept aus einem anderen Kochbuch umzuwandeln, lass ich auf jeden Fall schon mal ein Herzerl da.

    Nach dem ausprobieren gibt es dann die Sterne tmrc_emoticons.)

     

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können