3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sticky Toffee Pudding


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

17 Portion/en

Puddingmasse

  • 160 g Datteln, getr.
  • 15 g Goi Beeren, getr., eine handvoll
  • 15 g Blaubeeren, getr.
  • 1 gestr. TL Natron
  • 340 g Wasser
  • 180 g Zucker, braun
  • 2 Esslöffel Traubensirup
  • 60 g Butter, weich
  • 250 g Mehl
  • 1 gestr. TL Backpulver

Karamelsoße

  • 150 g Zucker
  • 200 g Sahne
  • 1 geh. EL Vanillezucker
  • 50 g Butter
  • 6
    2h 15min
    Zubereitung 2h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Puddingmasse
  1. Datteln und beide Beeren in denClosed lid geben, Natron dazugeben, mit kochendem Wasser begiessen und ca. 2h quellen lassen, dann 10 sec. auf St.  8 pürieren, umfüllen. 

    Den Closed lid lediglich gut auskratzen. Anschliessend Zucker, Sirup und Butter auf Stufe 3 schaumig rühren, dabei in den Topf schauen, bei mir ca. 30sec.Nach und nach Mehl, Backpulver und das Ei zugeben. Zuletzt die Dattelmasse. Ca. 45 sec. auf St. 3 mischen und in Silikonförmchen oder in eine Kastenform füllen.

    Nun in den vorgeheizten Ofen bei 160° 35 Minuten backen lassen.

    Nun den Topf richtig spülen bevor ihr die Soße macht.

  2. Karamelsoße
  3. Alle Zutaten (nur die halbe Sahne) in den Closed lid geben. Aufkochen lassen auf Stufe 1 und etwas einkochen lassen (ca. 3 Minuten), dann die restliche Sahne dazugeben, kurz mischen und zu dem Pudding genießen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Flüssigkeit am Beginn vorsichtig dosieren. Je nachdem wie frisch und saftig die Trockenfrüchte noch sind.

Schmeckt schon so pur sehr lecker, klassisch gehört in Schottland natürlich noch die Karamelsosse dazu, die ich wegen der vielen Kalorien mal weggelassen habe. Daher auch das Foto ohne Soße. Man isst den Pudding, der sich aber auch als Kuchen eignet lauwarm, so passt auch eine Kugel Eis dazu. Die Dattelmasse macht das ganze so richtig schön klitschig.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare