3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vanillecreme mit Himbeeren im Glas


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Für die Creme:

  • 300 g Milch
  • 50 g Zucker oder Xylit (Xucker)
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 300 g Quark
5

Zubereitung

  1. Schmetterling einsetzen.

    Alle Zutaten außer den Quark in den Thermomix geben. Alles gut verrühren und 5 Minuten/ 90 Grad/ Stufe 2.

    Anschliessend den Quark auf Stufe 3-4 kurz unterrühren.

    4 Gläser zu 1/4 mit der Creme füllen.

    Hierauf eine Schicht Himbeeren (oder Obst nach Wahl) verteilen
    (zusätzlich köstlich sind auch zerkleinerte Kekse oder Nüsse/Krokant/Schokosplitter).

    Auf die Himbeern nochmal die gleiche Menge Creme geben.

    Auf die Creme nochmals eine Schicht Himbeeren geben.

    Nun die restliche Creme mit 3 TL Kakao vermischen (Stufe 3 einige Sekunden) und diese Creme als letzte Schicht auffüllen.

    Nun die Creme zum Abkühlen in den Kühlschrank geben (ich lasse sie über Nacht darin).

    Nun die Gläser schön verzieren, z.B. mit einem Klecks Sahne und einem Schokoladen-Stäng'chen oder mit einem Schokokeks oder mit einer Eiswaffel - hier sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt....

    Nun wünsche ich euch einen guten Appetit.

    (Wenn ich morgen das fertige Glas habe, versuche ich, daran zu denken, es zu fotografieren.)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • megaaaa leggaaa 8)  alle 4

    Verfasst von zippe zappe am 12. Dezember 2014 - 09:43.

    megaaaa leggaaa tmrc_emoticons.8)  alle 4 Gläser waren ratz-fatz weg....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Alex,vielen Dank für

    Verfasst von Mamacocina am 8. Februar 2014 - 19:00.

    Hallo Alex,vielen Dank für die nette Rückmeldung.Ich freue mich, dass es euch geschmeckt hat.Danke auch für die Sterne !LGmamacocina

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Creme heute

    Verfasst von Alexa71 am 8. Februar 2014 - 17:49.

    Ich habe die Creme heute gemacht , in den Kühlschrank gestellt und weg war sie. Eigentlich wollte ich sie auch über Nacht durchkühlen , aber was soll´s. Lecker war sie und leider nichts mehr da. Volle 5 Sterne!!!

    Liebe Grüße, Alex    Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Machet, es freut mich,

    Verfasst von Mamacocina am 9. Juni 2013 - 21:37.

    Hallo Machet,

    es freut mich, dass es euch geschmeckt hat. Danke für die nette Rückmeldung!

    VGmamacocina

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hm, lecker! Bei uns gab es

    Verfasst von Machet am 9. Juni 2013 - 20:32.

    Hm, lecker!

    Bei uns gab es diese feine Creme heute mit frischen Erdbeeren!!! GUT!!!!

    Danke fürs Rezept!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können