3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Raffaelloquarkcreme mit Schmand


Drucken:
4

Zutaten

10 Portion/en

Variation Raffaelloquarkcreme

  • 300 g Magerquark
  • 200 Gramm Schmand
  • 200 g Sahne
  • 20 g Zucker
  • 2 Pck. Vannillinzucker
  • 25 Stück Raffaello, oder etwas mehr oder weniger
  • 300 g TK Himbeeren, nach Belieben
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1.15 Raffaellos in den Closed lid und ca. 4sek. Stufe 4 zerkleinern. Masse in ein Schälchen umfüllen.

    2. Sahne in den Closed lid und auf Stufe 3 steifschlagen. oder mit Handrührgerät

    3. Quark,Schmand, Vannilinzucker und Zucker zu der Sahne hinzufügen und alles ca. 20sek Stufe 3-4 verrühren.

    4. Die Raffaello-Masse hinzufügen und Counter-clockwise operation nochmals ca.10sek. Stufe 3 verrühren.

    5. Die Himbeeren in 10 Gläser füllen (10 schöne Himbeeren beiseite legen), dann die Creme gleichmäßig in die Gläser füllen und mit je einem Raffaello und einer Himbeere dekorieren und bis zum Verzehr kühl stellen.

    Ich habe für diese Menge 10 Gläschen gemacht. Siehe Fotos. Die Himbeeren habe ich nicht genau nach Grammzahl gemacht, sondern einfach die TK- Himbeeren unten in die Gläser gelegt. Die Masse habe ich anschließend drüber gegeben.

    Bis kurz vor der Verwendung stand alles im Kühlschrank. Hab die beiseite gelegten Rafaellos und die Himbeeren erst kurz vor dem Verzehr daraufgegeben.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare