3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Apfelkompott mit Apfelstücken


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

Äpfel, Zitrone, Zucker, Vanillezucker oder Zimt

  • 1200 g Äpfel
  • 40 g Zitronensaft
  • 100 g Wasser
  • 15 g Agarvendicksaft, je nach Apfelart
  • 1 EL Vanillezucker selbstgem.
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Äpfel schälen, vierteln, Kernhaus entfernen, in ca. 2 cm breite Stücke (Scheiben) schneiden und mit dem Zitronensaft übergießen. In TM füllen (ich hatte 1250 g im Topf), Agarvendicksaft, Vanillezucker und Wasser einfüllen. 12-14 Min. 100° Stufe 1 Counter-clockwise operation kochen. Hier ist die Länge der Kochzeit abhängig von den Äpfeln, also bitte zwischendurch die Äpfel kontrollieren, damit sie nicht zu weich werden, denn sonst gibt es Apfelmus.

    Gleich nach Ende der Garzeit in bereit gestellte Gläser füllen und heiß verschließen. So halten sich die Gläser einige Wochen ohne Kühlung.

     

10
11

Tipp

Nur für Erwachsene: Man kann auch Rosinen zugeben, die man vorher in Rum eingeweicht hat und statt Vanille kann man auch Zimt nehmen, je nachdem ob man den mag oder nicht


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Deine Variation besteht wohl

    Verfasst von Ruthly62 am 31. Oktober 2013 - 21:20.

    :bigsmile:

    Deine Variation besteht wohl nur aus der Zugabe des Agavendicksaftes. Und mein Foto hast du wohl auch verwendet? Es wäre schön, wenn Du bitte mein Foto von Deiner Variation nehmen könntest und selbst ein Foto einfügen

    Gruß Ruth

    Ruthly62

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker! :)fünf sterne

    Verfasst von apfelschnecke am 31. Oktober 2013 - 12:53.

    super lecker! :) :)fünf sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können