3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Mandel-Griesauflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 100 g Mandeln ganz o.gemahlen
  • 3 TL Vanillezucker selbstgem. oder 1 1/2 Tütchen, alternativ Mark 1/2 Schote
  • 700 g Milch
  • 120 g Hartweizengries
  • ca. 3 Stück Bananen gut reif
  • 4 Eier
  • 80 g Zucker, nach Geschmack
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Schale einer Biozitrone
  • 10 g Mandelblättchen
  • Butter + Zucker für die Form
  • 1 Prise Zimt, nach Geschmack
5

Zubereitung

  1. Eier trennen

    2.Schmetterling einsetzen.  Eiweiß zusammen mit einer Prise Salz im Closed lid zu einem festen Eischnee verarbeiten. Zucker dabei langsam durch die Deckelöffnung einrieseln lassen.

    3. Eischnee umfüllen und Mixtopf ausspülen.

    4. Mandeln einfüllen und 6 Sek/Stufe 10 mahlen. Bei bereits gemahlenen Mandeln entfällt dieser Schritt.

    5. Milch zu den Mandeln in den Closed lid einfüllen und 16 Minuten/Stufe 1/100 ° kochen. Zwischendurch anhalten und mit dem Spatel gut am Boden umrühren, damit nix anbrennt.

    6. Gries einfüllen und 5 Minuten/37 °/Stufe 1 kochen.

    7. Eigelb zufügen und 30 Sek./Stufe 4,5 unterrühren.

    8. Die geschälten und in stücke gerissenen Bananen und abgeriebene Zitronenschale zufügen und 10 Sek./Stufe 5 unterrühren.

    9. Eischnee mit dem Spatel nun vorsichtig unterühren und die Masse in eine mit Butter ausgefetteten und mit Zucker ausgestreuten Auflaufform füllen.

    10. Mit Mandelblättchen bestreuen.

    11. Bei 160° Grad Umluft auf unterster Schiene 40-50 backen.

     

     

    Vielen Dank an Cathy. Daraus entstand diese Variation.

    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Zimt kann variabel verwendet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare