3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Milchreis von Oma


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Person/en

Milchreis als süße Hauptspeise

  • 800 g Milch
  • 180 g Milchreis
  • 40 g Butter
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 6
    2min
    Zubereitung 2min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Wir essen Milchreis als Hauptspeise
  1. Allen Zutaten in den Mixtopf geben und 40min bei 90°C Stufe 1 kochen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

wir kochen das Ganze ohne Zucker,...

1. Kleinkind geeignet

2. streuen wir oben Zimt und Zucker auf dem Teller auf, jeder so viel, wie er mag

 

und wir lassen den Messbecher dabei ab, dann riecht ein der ganzen Wohnung lecker


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bei diesem Rezept wird meiner

    Verfasst von mrcarver am 19. Oktober 2014 - 11:04.

    Bei diesem Rezept wird meiner Meinung nach zuviel Milch verwendet. Der fertige Milchreis verliert komplett seine Körnigkeit und erinnert eher an ein Fertigprodukt aus dem Supermarkt, bei dem man den geringen Reisanteil in einer Breimasse suchen muss. Wenn ich Milchreis in einem normalen Kochtopf zubereite, verwende ich auf einen Liter Milch 250g Reis. Aufgrund der höheren Hitze im Topf verdampft mehr Flüssigkeit, so dass der Milchreis am Ende zwar gar aber immer noch leicht körnig und der Breianteil reduziert ist. Im Thermomix werde ich aufgrund der niedrigeren Temperaturen zukünftig noch etwas mehr Reis verwenden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können