3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Zaubergrieß - WW Grießbrei


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Milch

  • 50 g Milch
  • 200 g Wasser
  • 20 g Weichweizengrieß
  • Süßstoff
  • 1/2 TL Backpulver
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Rühreinsatz einsetzen!

    Alle Zutaten in den Mixtopf geben. Tipp: dabei ausnahmsweise die Waagetaste für Milch und Wasser nur 1x drücken und insgesamt auf 250g zusammen wiegen, damit nicht zu viel Flüssegkeit im Topf ist.) Garen bei  11 min./ 90 Grad/ Stufe 2. (Noch ein Tipp: Damit der Gries nicht am Boden oder Mixmesser verklumpt, drehe ich anfangs für ein paar Sekunden auf 4 hoch und dann erst auf 2.)

    Hat nach meinem proPoint-Calkulator 4 proPoints. (2 P. für die Milch bei 1,5 %  Fettanteil und 2 P. für den Gries). Wer auf den Süßstoff verzichten möchte und dafür gerne einen Point für 2 TL Zucker oder Honig investiert, rechnet diesen Punkt zusätzlich.)

     Sobald die Temperatur auf 50 Grad ist das Backpulver zugeben. 

    Dann rühren lassen bis 37  Grad angezeigt wird. 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Genießen Sie den Zaubergries mit frischem Obst oder mit gefrohrenen Himbeeren, das bringt gleich wieder eine zusätzliche Portion Obst mit 0 Points.

Wer den Zaubergries lieber natur genießen möchte, kann z.B. etwas Zimt darauf streuen oder Kakao.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare