3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zimtcreme mit Bratapfelkompott


Drucken:
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Bratapfelkompott

  • 300 Gramm Äpfel, geviertelt
  • 20 Gramm Zitronensaft
  • 50 Gramm Apfelsaft
  • 20 Gramm Amaretto, optional
  • 1/2 Teelöffel Zimt

Zimtcreme

  • 40 Gramm Zucker
  • 200 Gramm Quark
  • 1 Esslöffel Vanillezucker, selbst gemacht
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 150 Gramm Sahne

Garnitur

  • 4 Stück Spekulatiuskekse
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Zucker in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren.
    Umfüllen und beiseite stellen.
  2. Spekulatiuskekse in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 4 zerkleinern. Umfüllen und beiseite stellen.
  3. Bratapfelkompott
  4. Äpfel, Zitronensaft, Apfelsaft, Amaretto und Zimt in den Mixtopf geben und 4 Sek./Stufe 4 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
  5. Apfelmischung 15 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 kochen.
  6. Kompott auf 4 kleine Dessertgläser verteilen und kühl stellen.
  7. Mixtopf spülen.
  8. Zimtcreme
  9. Puderzucker, Quark, Vanillezucker, Zimt und Sahne in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 4 vermischen, bis eine cremige Masse entsteht. Den Schritt ggf. wiederholen.
  10. Die Zimtcreme über den ausgekühlten Apfelkompott geben und die Gläser kühl stellen.
  11. Garnitur
  12. Vor dem Servieren mit den zerbröselten Spekulatiuskeksen garnieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt fertigem Zimt kann auch eine halbe Zimtstange verwendet und 15 Sek./Stufe 10 im Mixtopf gemahlen werden.

Statt Amaretto kann auch Bittermandelaroma verwendet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gut!! Und nicht so mächtig! ...

    Verfasst von abuyken am 19. Februar 2020 - 09:23.

    Sehr gut!! Und nicht so mächtig!
    Gab es auch bei uns zu Weihnachten.
    Gestern musste es allerdings schnell gehen. Deshalb habe ich den fertigen Apfelmus aus dem Glas mit den angegebenen Zutaten aromatisiert und die Sahne-Quarkcreme darüber verteilt! Auch diese Version kam gut an!
    Vielen Dank für das Einstellen des Rezeptes!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schmackofatzig!...

    Verfasst von Früchtchen65 am 16. Januar 2020 - 07:16.

    Sehr schmackofatzig!
    Wirklich ein tolles Dessert. Alle Gäste waren begeistert und das Rezept wurde gleich verlangt.

    Vielen Dank fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soooo lecker!...

    Verfasst von Wolkenschaf29 am 31. Dezember 2019 - 12:25.

    Soooo lecker!
    Hab es heute nach Weihnachten zum zweiten Mal gemacht und bin immer noch restlos begeistert von diesem Dessert. Die Kombination aus dem Kompott und der Creme, die eine tolle Konsistenz hat, ist einfach genial.
    Ich habe die doppelte Menge gemacht und es ging auch in den TM31 noch beides locker rein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig gut war der Nachtisch. Meine Version war...

    Verfasst von kesorino am 30. Dezember 2019 - 21:44.

    Richtig gut war der Nachtisch. Meine Version war zudem sehr leicht, so hätte ich gerne noch eine Portion gehabt... ich hab die Sahne überlesen. Dann kam mir die Creme so wenig vor, dass ich sie mit (etwa 200g) Joghurt gestreckt habe. Nach einem sehr schweren Essen würde ich das genauso wieder machen. Eine geschmacklich fein abgestimmte Sache.
    Was mich bei der Zubereitung störte war, dass meine Äpfel zu Mus wurden, bis auf die Apfelschalen. Ich probiere beim nächsten Mal eine kürzere Garzeit aus um ein paar Stückchen zu erhalten.
    Vielen Dank für das wunderbare Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Dessert war sehr lecker, schnell gemacht...

    Verfasst von Backamsel am 29. Dezember 2019 - 16:52.

    Dieses Dessert war sehr lecker, schnell gemacht und die Zutaten hat man eigentlich immer im Haus. Danke für`s Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept. Schnell gemacht und...

    Verfasst von Emmamix33 am 29. Dezember 2019 - 15:24.

    Danke für das tolle Rezept. Schnell gemacht und super lecker. Habe allerdings den Tipp aus dem Kommentar genommen und 500 g Quark und 500 g Mascarpone verarbeitet. Als Topping habe ich nicht Spekulatius genommen, sondern Mandeln zerkleinert, mit Butter und Sahne aufgekocht und im Backofen zu gebrannten Mandeln verarbeitet. Das passte geschmacklich super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell herzustellen!

    Verfasst von gerilo am 26. Dezember 2019 - 23:07.

    Sehr lecker und schnell herzustellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell gemacht und sooo lecker! Gab es heute...

    Verfasst von Anoixi am 26. Dezember 2019 - 22:42.

    Sehr schnell gemacht und sooo lecker! Gab es heute als Dessert Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hervorragend! Ich habe noch Marzipan in den...

    Verfasst von Tulpeinrot am 26. Dezember 2019 - 21:14.

    Hervorragend! Ich habe noch Marzipan in den Bratapfelkompott mit reingewürfelt...und einen Löffel mit gehobelten Mandeln. Sehr fein!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstlich und so einfach und schnell zubereitet....

    Verfasst von rebmausi am 26. Dezember 2019 - 21:05.

    Köstlich und so einfach und schnell zubereitet. Habe den Amaretto weg gelassen und dafür mandelaroma genommen. Doppelte Menge klappt super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Mirikathi am 26. Dezember 2019 - 17:19.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toller, schneller und leckerer Nachtisch....

    Verfasst von florence74 am 26. Dezember 2019 - 15:07.

    Toller, schneller und leckerer Nachtisch.

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept,einfach ,schnell vorzubereiten und...

    Verfasst von Inge Ray am 26. Dezember 2019 - 13:19.

    Super Rezept,einfach ,schnell vorzubereiten und schmeckt sehr sehr lecker. Danke schön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super leckerer Nachtisch. - hat das heutige...

    Verfasst von ArgenTina09 am 25. Dezember 2019 - 22:07.

    Ein super leckerer Nachtisch. - hat das heutige Weihnachtsessen perfekt abgerundet. Ich habe halb Quark, halb Mascarpone genommen. Wird es mit Sicherheit öfter geben. Vielen Dank für dieses tolle Rezept!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckerer Nachtisch. Geschmacklich genial. 5...

    Verfasst von Pezula2015 am 25. Dezember 2019 - 20:55.

    Super leckerer Nachtisch. Geschmacklich genial. 5 Sterne von mir. Habe auch Magerquark und Cremefine-Sahne genommen. Den wird es öfter geben. Lässt sich gut am Tag vorher zubereiten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab es heute als Dessert. Sehr lecker. Danke für...

    Verfasst von Babsi27 am 25. Dezember 2019 - 18:30.

    Gab es heute als Dessert. Sehr lecker. Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Dessert zu Weihnachten.

    Verfasst von KB78 am 25. Dezember 2019 - 16:30.

    Tolles Dessert zu Weihnachten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes Dessert und vor allem nicht so...

    Verfasst von Ewitherm am 25. Dezember 2019 - 14:39.

    Sehr gutes Dessert und vor allem nicht so mächtig. Durch den Zimt passt es natürlich gut zu Weihnachten. War heute unser Dessert und alle waren begeistert. Ich habe Boskopp-Äpfel verwendet, die haben die notwendige Säure. Volle Punktzahl !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit Magerquark und Cremefine zubereitet. Super...

    Verfasst von ESN91 am 25. Dezember 2019 - 11:47.

    Mit Magerquark und Cremefine zubereitet. Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War auch bei uns gestern das Weihnachtsdessert....

    Verfasst von Patsyfrauchen am 25. Dezember 2019 - 11:25.

    War auch bei uns gestern das Weihnachtsdessert. Ist sehr gut angekommen. Super 😋. Ich habe aber die Sahne vorher steif geschlagen und unter die Quarkcreme gehoben. Das war mir im Rezept unklar. Ich dachte bei flüssiger Sahne wird die Creme vielleicht zu dünn.
    Gibt es bestimmt öfter.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unser Dessert am Heiligabend - sehr lecker,...

    Verfasst von Crazysanni am 24. Dezember 2019 - 22:27.

    Unser Dessert am Heiligabend - sehr lecker, einfach herzustellen und weihnachtlich! Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt wirklich ganz toll. Hab es mit...

    Verfasst von siglinde123 am 24. Dezember 2019 - 22:04.

    Schmeckt wirklich ganz toll. Hab es mit selbstgemahlener Zimtstange und 3-fache Menge gemacht, und in die Ikea-Teelichtgläser gefüllt. Ergab 24 Stück.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Danke für das Rezept, ist wirklich...

    Verfasst von Nela25 am 24. Dezember 2019 - 10:14.

    Sehr lecker! Danke für das Rezept, ist wirklich schnell gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von tahia-jasmin am 24. Dezember 2019 - 09:53.

    Sehr leckerSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker, das gibt es an Weihnachten . Ich...

    Verfasst von binenette am 23. Dezember 2019 - 17:48.

    super lecker, das gibt es an Weihnachten tmrc_emoticons.-). Ich freue mich schon drauf Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Rikik am 21. Dezember 2019 - 19:51.


    Sehr lecker Love heute zur Probe für Weihnachten gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es auch zur Probe zubereitet, Gibt es...

    Verfasst von Hexenkessel68 am 20. Dezember 2019 - 10:42.

    Ich habe es auch zur Probe zubereitet, Gibt es auch bei mir Heilig Abend - sehr lecker, schnell gemacht
    und lässt sich prima vorbereiten Smile
    Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe auch einen "Probelauf" mit der dreifachen...

    Verfasst von neujahr2015 am 20. Dezember 2019 - 07:40.

    Ich habe auch einen "Probelauf" mit der dreifachen Menge gemacht. Schmeckt sehr fein und läßt sich gut vorbereiten. Der Tip mit Mascarpone ist sehr gut.... tolle Konsistenz.
    Gibt es jetzt zum Weihnachtsessen.

    Schönes Fest.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns gut geschmeckt ...

    Verfasst von Andreyana am 19. Dezember 2019 - 22:12.

    Hat uns gut geschmeckt
    kann man gut vorbereiten
    einfach und schnell

    Liebe Grüße


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gut. Hatte keine Spekulatius und...

    Verfasst von Monii64 am 19. Dezember 2019 - 13:54.

    Schmeckt sehr gut. Hatte keine Spekulatius und dafür Schokoraspeln genommen.
    Amaretto hab ich weg gelassen.
    Lecker 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Desert einmal zur Probe zubereitet und nun...

    Verfasst von meischnerpfi am 19. Dezember 2019 - 13:30.

    Diese Desert einmal zur Probe zubereitet und nun gibt es das als Dessert zum heiligen Abend. Da ich die doppelte Menge brauche nehme ich einen Becher Quark und einen Becher Mascarpone. Das Apfelkompott hab ich noch mit Rum-Rosinen, Marzipanstückchen und gehackten gerösteten Mandeln angereichert. Als Dopping eine Apfelspalte in Zitronensaft und vor dem Anrichten einen kleinen Zimtstern draufgeben. Schaut toll aus und man kann es gut vorbereiten, zumindest das Kompott.Vielen Dank für das schöne Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker und so einfach👍

    Verfasst von sinomo am 18. Dezember 2019 - 07:42.

    Mega lecker und so einfach👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker....

    Verfasst von Wundermaschine-2015 am 7. Dezember 2019 - 13:02.

    Superlecker.
    Das war das i-Tüpfelchen beim Nikolausabend tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und das nehmen wir als Nachtisch dazu! ))

    Verfasst von designer_2019 am 11. November 2019 - 21:08.

    Und das nehmen wir als Nachtisch dazu! ))

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können