3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitronen-Quark-Soufflé


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Masse

  • 60 g Zucker
  • 3 Eiweiß
  • 1/2 Zitronenschale
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 200 g Quark 20%
  • 3 Eigelb
  • 1 Teelöffel Stärke
  • 500 g heißes Wasser
  • 1 Prise Salz

Förmchen

  • Butter
  • Zucker
  • Puderzucker zum bestr
5

Zubereitung

    Creme
  1. Zucker mit der Zitronenschale in den Mixtopf geschlossen, Stufe 10/30sec. Anschließend umfüllen.


     


    Den Schmetterling in den Mixtopf geschlossen einsetzen und die 3 Eiweiße mit dem Zitronensaft 3-4 Minuten, Stufe 4 steif schlagen. Dann den Zitronenzucker bei Stufe 3-4 einrieseln lassen.


    Eischnee umfüllen und zur Seite stellen.


     


    Quark mit Eigelb, Salz und Stärke im Mixtopf geschlossen 30 sec, Stufe 3-4 vermischen und unter den Eischnee heben.


    Creme auf die gefetteten und gezuckerten Förmchen verteilen und mit Alufolie abdecken.


    500g heißes Wasser einfüllen oder im Mixtopf geschlossen erhitzen.


    Förmchen in den Varoma und auf den Einlegeboden stellen, verschließen.


     


    20-22 Minuten/Varoma/Stufe 1 je nach Größe der Förmchen erhitzen lassen (wahlweise 20 Minuten im Backofen).


    Entweder stürzen oder im Förmchen mit Puderzucker und/oder Früchten garniert heiß servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Funktioniert auch mit Orange statt Zitrone.

Man kann auch noch einen Schuß Orangenlikör zufügen (dann ggf. Stärkemenge erhöhen oder Mehl beifügen).


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für die Sterne und die

    Verfasst von NanaSo am 15. März 2015 - 20:10.

    Danke für die Sterne und die hervorragende Ergänzung!

    Werde ich dem nächsten Besuch kredenzen.

     

    Grüße

    Nathalie

    LG


    Nathalie


     


    Jeder Tag bringt Neues.


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne und den Link

    Verfasst von karndt am 1. März 2015 - 20:45.

    Sterne und den Link vergessen: leicht karamelisiertes Apfelmus: http://www.rezeptwelt.de/desserts-rezepte/leicht-karamellisiertes-apfelmus/586590

    Liebe Grüße


     karndt


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker war das Soufflé. Da

    Verfasst von karndt am 1. März 2015 - 20:41.

    Lecker war das Soufflé. Da ich recht große Mini-Becher genommen hatte und unten in den Bechern ein edles Vanille-Apfelmus aus der Rezeptwelt gefüllt hatte,  habe ich die Kochzeit auf 24 Minuten verlängert: toll. Ein bisschen Puderzucker darüber und es war ein perfektes Dessert.

    [[wysiwyg_imageupload:13705:]]

    Liebe Grüße


     karndt


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können