3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwetschgenkompott mit Rotwein


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 800 g Zwetschgen, entsteint und halbiert
  • 200 - 250 g Gelierzucker 2:1, (je nach Wunsch des Geschmacks und der Konsistenz)
  • 300 g Wasser
  • 150 g Rotwein
  • 6
    18min
    Zubereitung 18min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Zwetschen abreiben, entkernen und halbieren und in den Closed lid geben. Den Gelierzucker 2:1, Wasser und den Rotwein (trocken bis halbtrocken) dazugeben. 12 min bei 100° Grad/Counter-clockwise operation, Stufe 1 aufkochen.

    Schmeckt lauwarm sehr lecker, z.B. zu Pfannkuchen, Dampfnudeln, Eis oder einfach so als Dessert.

10
11

Tipp

Mit Brombeeren gemischt schmeckt das auch sehr lecker


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geschmacklich gut, aber viel

    Verfasst von Solotu am 28. August 2015 - 13:46.

    Geschmacklich gut, aber viel zu süß, aber das ist ja Geschmacksache.

    Habe 200 g Zucker genommen, das nächstemal werde ich weniger Zucker dazugeben.

    Mit Zimt noch etwas verfeinert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker. Beim nächsten Mal

    Verfasst von Mein-Hexenkessel am 17. August 2015 - 02:24.

    Lecker. Beim nächsten Mal werde ich aber weniger Zucker nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super duppi gut! super klasse

    Verfasst von momo.70 am 21. September 2014 - 19:58.

    Super duppi gut!

    super klasse lecker, wir sind total begeistert... tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich! Dieses Jahr habe

    Verfasst von Müzie am 13. September 2014 - 00:31.

    tmrc_emoticons.) Freut mich! Dieses Jahr habe ich es auch mit Mirabellen gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker.

    Verfasst von rawi73 am 2. August 2014 - 19:27.

    Super Lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab es ebend Grade gemacht

    Verfasst von Kochbaby am 24. September 2013 - 22:38.

    Hab es ebend Grade gemacht  sehr lecker   tmrc_emoticons.p tmrc_emoticons.)

    K.B [

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)danke für die 5 Sternchen.

    Verfasst von Müzie am 12. September 2013 - 16:57.

    tmrc_emoticons.)danke für die 5 Sternchen. Zu Grießbrei haben wir es letzte Woche auch gegessen, himmlisch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker zu Grießbrei und

    Verfasst von Sahnestück81 am 2. September 2013 - 02:31.

    Super lecker zu Grießbrei und Milchreis, habe noch etwas Lebkuchengewürz hinzu  tmrc_emoticons.D

    LG Nicole

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmm, mit Brombeeren, das ist

    Verfasst von Müzie am 22. August 2013 - 16:50.

    Hmmm, mit Brombeeren, das ist auch eine gute Idee tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es gestern mit Pflaumen

    Verfasst von Schokogudrun am 22. August 2013 - 12:50.

    Habe es gestern mit Pflaumen und Brombeeren gemacht - sehr lecker tmrc_emoticons.) LG Gudrun

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Schön, dass es auch den

    Verfasst von Müzie am 8. September 2012 - 16:52.

    tmrc_emoticons.)Schön, dass es auch den Kindern schmeckt (mit Apfelsaft tmrc_emoticons.;) ). Danke für die 5 Sternchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es schmeckt super lecker! Ich

    Verfasst von kochfrau am 8. September 2012 - 14:15.

    Es schmeckt super lecker!

    Ich habe es einmal mit Rotwein gekocht und dann noch mit Apfelsaft für die Kinder! Meine Tochter fand es super lecker!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Man kann das wie Marmelade in

    Verfasst von hedu am 31. August 2011 - 20:17.

    Man kann das wie Marmelade in Gläser geben,verschließen und umgedreht auf den Deckel stellen.So hält es sicher lange Zeit.Ich mach das auch mit Apfelmus und Tomatensoße.Es ist immer super wenn`s mal schnell gehen muß.

    Liebe Grüße

    Heide

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kompott in Gläser

    Verfasst von Müzie am 25. August 2011 - 23:05.

    Hallo Claudia, das habe ich jetzt noch nicht ausprobiert, kann mir das aber gut vorstellen. Im Kühlschrank ist es bestimmt einen Monat haltbar. Das versuche ich vielleicht nächstes tmrc_emoticons.). Ich bin gerade dabei meine letzten Zwetschgen auf diese Weise zu verarbeiten. Auch meine Töchter mögen den Kompott sehr (sie sind 16 und 19).

    LG Annette

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Frage

    Verfasst von claudia27 am 24. August 2011 - 16:08.

    Party  Hallo, kann man das Kompot in Gläser geben und für längere Zeit aufbewahren?

     

    Lg claudia27

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können