3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

cremiger Yoguretten Likör


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

13 Riegel gefrohrene Yogurette

  • 70 Gramm Zucker
  • 1 Ei
  • 300 Gramm Kondensmilch 4%
  • 200 Gramm Sahne
  • 160 Gramm Wodka o Korn
  • 6
    11min
    Zubereitung 11min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Cremiger Yogurette Likör
  1. Die gefrohrene Yogurette in den Closed lid 15 sek auf Stufe 7 mahlen bis es pulverisiert.

     

    Mit dem Spatel das Pulver vom Rand runter schieben in den Mixtopf.

     

    Nun die 70 gr Zucker , 1 ganzes Ei , 200 ml Sahne

    * sollte wie üblich weniger Sahne in der Packung sein , einfach die fehlende Menge mit der Kondensmilch ergänzen sind im durchschnitt 10-15 ml *

    300 ml Kondensmilch, sowie den Wodka auch gleich mit rein.

    * wer lieber Korn mag , nimmt diesen *

     

    Das ganze zusammen 9 1/2 min auf 70 ° Stufe 4

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ergibt ca. 900 ml, in Flaschen abfüllen und in den Kühlschrank. Wie lange er sich gekühlt hällt kann ich nicht sagen da er bei uns am Mädelsabend sofort alle wird. Ich denke aber im Kühlschrank hällt er sich 2-3 Wochen . Vor Gebrauch schütteln.

Uns schmeckt er warm und kalt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker!

    Verfasst von audreyzwo am 21. Dezember 2016 - 18:23.

    Smile Lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da hast die Sterne wieder weggemacht...sorry. Ich...

    Verfasst von Mini33 am 23. September 2016 - 11:31.

    Da hast die Sterne wieder weggemacht...sorry. Ich hatte 5 gegeben, jetzt ist nur noch einer übrig.lCry

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Likör gerade gemacht.....Der ist warm...

    Verfasst von Mini33 am 23. September 2016 - 11:30.

    Hab den Likör gerade gemacht.....Der ist warm schon soooo lecker! Mein Mann nimmt ihn morgen mit zum Abteilungsausflug, bin gespannt, wie er den anderen schmeckt. Ich habe Blutorange genommen, schmeckt toll. Werde ich wieder machen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alkohol verdampft erst bei

    Verfasst von Andreyana am 6. Juli 2016 - 19:40.

    Alkohol verdampft erst bei knappen 80 Grad. Und dann spielt auch noch die Länge der Garzeit eine Rolle.

    Ich hoffe, ich konnte helfen Big Smile

    Liebe Grüße 


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Elalitom, nein das tut

    Verfasst von Feelein am 1. Juni 2016 - 11:57.

    Liebe Elalitom,

    nein das tut er nicht .... aber es ist auch möglich die Zeit auf zu teilen auf z.b. 6 1/2 min erwärmen und den Alkohol die letzen 3 min hinzufügen tmrc_emoticons.;)

     

    ♥ Marion

    ❤ Marion

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, rührt man den Alkohol

    Verfasst von Elalitom am 20. Mai 2016 - 11:54.

    Hallo, rührt man den Alkohol nicht normaler Weise nach dem Erwärmen unter? So verliert er doch seinen Alkoholgehalt, oder nicht? tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können