3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Eierlikör mit weißen Rum


Drucken:
4

Zutaten

1 Flasche/n

Eierlikör mit weißen Rum

  • 8 Eigelb
  • 140 Gramm Zucker
  • 20 Gramm Vanillezucker, selbst gemacht
  • 1 Dose Milchmädchen (gezuckerte Kondensmilch) )
  • 350 Gramm weisser Rum
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1. Alle Zutaten, der Reihe nach in den Thermomix geben. Die Dose Milchmädchen, ist eine gezuckerte Kondensmilch die es in jeden guten Lebensmittelgeschäft zu kaufen gibt. Einfach fragen, falls man sie nicht gleich findet. Ich habe auch weniger Zucker wie in den anderen Rezepten verwendet, da eben die Kondensmilch schon gezuckert ist. Vanillezucker nehme ich den selbstgemachten, der hier auch auf den Rezeptseiten zu finden ist. Wer aber diese kleinen, schwarzen Pünktchen nicht im Eierlikör haben möchte, kann natürlich auch den gekauften verwenden. Denke das hier 2 Päckchen ausreichen sollten. Ich habe schon einige Rezepte ausprobiert und finde die Variante mit weißen Rum (37,5%) am besten. Finde ihn milder und man kann auch mal noch ein Stamperl mehr trinken. tmrc_emoticons.-)
    2. Thermomix auf 8 min./70°C/Stufe 4 einschalten. Sollte man ihn noch etwas dicklicher mögen, kann man noch 1 - 2 min. länger laufen lassen, aber bitte daran denken, daß der Eierlikör noch nachdickt. Man sollte ihn ja noch trinken können und nicht löffeln. Ich finde ihn genau richtig nach diesem Rezept, aber das kann jeder selbst für sich entscheiden.
    3. Einfach abfüllen und genießen tmrc_emoticons.-)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe den Eierlilör dieses mal in eine 1 Liter Glasflasche gefüllt. Zum Verschenken, werden natürlich kleinere Flaschen befüllt, beschriftet und mit Schleifchen versehen. Immer ein tolles Mitbringsel.....wer keinen trinken mag, kann ja auch leckeren Eierlikörkuchen oder Muffins backen.
Ach und den Rest nicht ganz so sauber aus dem Thermomix ausputzen....etwas Milch dazu geben, nochmal durchrühren und schon hat man eine leckere Eierlikörmilch.....wäre doch schade wenn der Topf nur ausgespült wird. tmrc_emoticons.-))


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare