3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Heidelbeer-Amaretti-Smoothie


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

Heidelbeer-Amaretti-Smoothie

  • 160 g Heidelbeeren, gefroren oder nicht ist egal
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 50 g Amaretti
  • 450 g Kefir
5

Zubereitung

    Heidelbeer-Amaretti-Smoothie
  1. 1. Heidelbeeren waschen, falls sie nicht gefroren sind.

    2. Zucker in dem Topf karamellisieren lassen.

    3. Heidelbeeren und Zitronensaft zugeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen

    4. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen, wenn die Heidelbeeren gefroren waren kann man auch sofort weiter machen.

    5. Amaretti in den Closed lid und ca. 8 Sekunden grob pulverisieren.

    6. Heidelbeeren und den Kefir zugeben und 10-20 Sekunden Stufe 5 Counter-clockwise operation mixen.

                  ! Lasst es euch schmecken ! 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Nina , hatte noch

    Verfasst von Mugglmama am 2. Mai 2013 - 09:41.

    tmrc_emoticons.)


    Hallo Nina ,


    hatte noch Heidelbeeren eingefroren und so habe ich dein Getränk getestet. .War sehr lecker.Freu mich schon wenn es die Blaubeeren (so heissen sie in Niederbayern) wieder im Wald gibt.


    Gruß Muggl

                    


    Träume nicht dein Leben ,


    sondern lebe deinen Traum.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können