Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Himbeercreme


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Himbeercreme

  • 2 Stück Eiweiß
  • 150 Gramm Früchte zB Himbeeren, frisch, im Falle von gefrorenen Himbeeren auftauen lassen
  • 2 Esslöffel Reissirup od.Vanillesirup, alternativ Agavendicksaft
  • 250 Gramm Magerquark
  • 1 Teelöffel Vanillepulver oder Paste
5

Zubereitung

    Himbeercreme
  1. 1. Eiweiß sauber getrennt vom Eigelb in den fettfreien Mixtopf geben ->Schmetterling einsetzen / Deckel mit Messbecher einsetzen 1 Min. 30 Sek./Stufe 4 -> umfüllen ->Schmetterling entfernen

    2. frische Früchte /aufgetaute Früchte (Flüssigkeit etwas abtropfen lassen) und den Sirup in den Mixtopf geben / Deckel mit Messbecher einsetzen 20 Sek./Stufe 8 runterschieben dann 20 Sek./Stufe 8

    3.Quark und Vanille zugeben / Deckel mit Messbecher einsetzen 2 Min./Stufe 4

    4.Eischnee zugeben und mit dem Spatel unterheben

    5.Die Masse in 8 Gläser füllen und für mind. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Schmetterling
    Schmetterling
    jetzt kaufen!
  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Mit Himbeeren schmeckt es am besten!
Zum Anrichten kannst Du die Creme toll mit selbstgemachten Schokodeko schmücken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare