Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ingwer Shot


Drucken:
4

Zutaten

4 Flasche/n

Ingwer Shot — Immun Booster

  • 3-4 Liter kochendes Wasser, und noch einige Liter mehr zum Sterilisieren der Flaschen
  • 600 Gramm frischen Ingwer, in Stücken
  • 10 Bio-Zitronen, mit Schale, geachtelt
  • 2 Gläser Honig, je 500 Gramm
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
    • Appliance TM21 image
      Rezept erstellt für
      TM21
  • 9
5

Zubereitung

    Schon mal Wasser aufsetzen und in der Zeit die Zutaten zerkleinern…
  1. Ca. 3 1/2 Liter Wasser in einem Topf oder etappenweise im Wasserkocher aufkochen.

    Ingwer in den Mixtopf geben und 12 Sek./Stufe 10 zerkleinern. In einen Spaghetti-/Spargel-Topf mit Siebeinsatz umfüllen und mit ca. 1,5 bis 2 Litern heißem Wasser aufgießen.
    .
    Zitronen in den Mixtopf geben, 12 Sek./Stufe 10 zerkleinern und dem Ingwer-Sud in den Topf geben.
  2. Noch mal Wasser kochen und den Ingwer-Zitronen-Sud ziehen lassen…
  3. Erneut einige Liter Wasser zum Kochen bringen.

    Zunächst Spaghetti-/Spargel-Topf mit Wasser auffüllen; auf die zerkleinerten Zutaten müssten nun ungefähr 3 bis 4 Liter gegossen worden sein.

    Den Sud ca. 30 Minuten ziehen lassen.
  4. Sud abkühlen lassen und die Flaschen vorbereiten…
  5. Siebeinsatz mit den zerkleinerten Zutaten entnehmen und die Flüssigkeit auf ca. 40-50°C abkühlen lassen.

    Flaschen mit reichlich kochendem Wasser sterilisieren.
  6. Honig einrühren und…
  7. Honig in den Ingwer-Zitronen-Sud geben und so lange rühren, bis er vollkommen aufgelöst ist.
  8. … schließlich abfüllen
  9. Sud in die Flaschen füllen, dabei vorsichtig durch ein Sieb gießen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Tipp: Ich habe den Sud noch einmal aus dem großen Spaghetti-Topf in den Mixtopf gegossen, weil sich daraus wesentlich besser in die Flaschen als durch das kleine Sieb gieße lässt! 😉👍🏻
Trinken Sie jeden Morgen ein Schnapsgläschen von dem Shot, um Ihr Immunsystem auf Vordermann zu bringen. 💪🏼
Trotz des ganzen Honigs ist der Ingwer-Shot NICHT sonderlich süß, sondern wegen des Ingwers eher pikant und wegen der Zitronenschalen auch leicht bitter.
Sie können nach Geschmack die Zitronen natürlich vorher schälen (dann ist der Shot nicht so herb) und/oder noch mehr Honig hinzugeben. 🍯


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare