3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Leckerer Frühstückssmoothie


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Glas/Gläser

Früchte

  • 1 Stück Äpfel, In Stücke
  • 1 Stück Banane, In Stücke
  • 1 Handvoll Trauben
  • 1 Stück Birne, In Stücke
  • 2 Stück Möhren, In Stücke
  • 1/2 Stück Ananas, In Stücke
  • etwas Haferflocken und nach Belieben Honig oder Ahornsirup zum süßen

Flüssigkeit

  • 400-500 ml Früchtetee
  • 6
    3min
    Zubereitung 3min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Früchte in den Closed lid geben und 15-20 sek Stufe 10 pürieren. 

    Weintrauben können ruhig mit Kerne sein, die schmeckt man später nicht.

    Danach gibt man den Früchtetee (oder sonstigen, ungesüssten Tee nach Wahl) dazu und vermischt alles zusammen 10 sek Stufe 10.

     

    Die Obstwahl bleibt natürlich jedem selbst überlassen. Ich hatte diese Zutaten im Haus tmrc_emoticons.)

    Da Tee gesünder ist als Saft und der Smoothie geschmacklich perfekt ist, ist das eine gute, tägliche Alternative zum Frühstück, die ich auch gerne zur Arbeit mitnehme.

    Viel Spaß beim zubereiten tmrc_emoticons.)

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Smoothie ist mit 500ml flüssig, aber so wie ich ihn mag. Wer ihn dickflüssiger möchte, einfach die Teemenge reduzieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare