Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Oreo Likör


Drucken:
4

Zutaten

1 Liter

Oreo Likör

Likör

  • 24 Oreos
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 400 Gramm Sahne
  • 500 Gramm Milch
  • 350 Gramm vodka
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Alle Schritte mit eingesetztem Messbecher!

    Oreo 15 Sekunden/Stufe 10 pulverisieren.

    Alles außer Vodka zufügen und 11 Minuten/80 Grad/Stufe 3 erhitzen.

    Vodka zugeben und 15 Sekunden/Stufe 8 durchmischen.

    In Flaschen füllen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe ein Rezept aus dem Internet etwas gestreckt, weil die Konsistenz des Originals fast wie Pudding war.. Wer es richtig dick zum Löffeln haben möchte lässt 100 g Milch und 50 g Vodka weg....

Leider verdunstet er recht schnell, also noch keine Langzeiterfahrungen... die erste Charge war ohne Kühlschrank etwa 2 Monate haltbar... dann trotz allem Schonen alle.... Eierlikör hält ohne Kühlschrank problemlos 6-12 Monate... ich wüsste nicht, warum dieser nicht auch in etwa so langlebig sein sollte.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare