Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarbersirup


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • ca. 650 g Erdbeer-Rhabarber (geputzt ca. 500 g)
  • 250 ml Wasser
  • 250 g Zucker
  • 50 selbstgemachten Vanillezucker oder 6 P
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Rhabarber waschen, putzen und in fingerdicke Stücke schneiden, mit dem Wasser 6 min./Stufe1/100 Grad kochen, dann nochmal 4 min./Stufe 1/90 Grad mit Deckel (spritzt) zu weichem Mus kochen. Durch ein feines Sieb gießen, Saft auffangen, die Rhabarberstückchen vollständig auspressen (geht mit Schöpfkelle gut). Saft zurück in den Topf mit Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft 5 min./Stufe1/ 100 Grad kochen. In Flaschen füllen und heiß verschließen.


    Geöffnete Flaschen nach Anbruch kühl lagern.


    Mit Leitungswasser oder Mineralwasser als Saftschorle genießen.


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Auch mit 10 Himbeeren himmlisch Hoffentlich...

    Verfasst von Tivoline am 6. Mai 2017 - 12:36.

    Auch mit 10% Himbeeren himmlisch! Hoffentlich wächst mein Rhabarber schnell nach😉!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sirup schmeckt klasse Auch ich habe weniger Zucker...

    Verfasst von Fineminki am 21. April 2017 - 12:17.

    Sirup schmeckt klasseSmile Auch ich habe weniger Zucker genommen und 100 g Erdbeern dazugegebenen, da unser Rhabarber etwas herber ist

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmh ... superlecker mit Suchtgefahr...

    Verfasst von Simi 1970 am 12. April 2017 - 08:19.

    Mmmmh ... superlecker mit Suchtgefahr 😄🙆🏼. Die Reste als Kompott gegessen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von olsimima am 5. Juni 2016 - 09:55.

    Sehr lecker und schnell gemacht.  tmrc_emoticons.) Obwohl ich nur 25gr Vanillezucker genommen habe schmeckt es sehr vanillig (liegt vielleicht auch an meinem selbstgemachten V´zucker), den Zucker habe ich auch auf 200 gr reduziert. Rezept wird gespeichert und gibt es bestimmt wieder. Danke!!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker;  hab es mit 150

    Verfasst von micky1462 am 4. Juni 2016 - 18:02.

    Sehr lecker;  hab es mit 150 g Zucker und Vanillezucker gemacht, war süss genug. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut

    Verfasst von Andreyana am 2. Juni 2016 - 10:49.

    Sehr gut

    Liebe Grüße 


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Die Reste haben

    Verfasst von lieblingsmensch612 am 24. Mai 2016 - 22:24.

    Sehr lecker! Die Reste haben wir als Kompott gegessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Werde ich nicht

    Verfasst von desiree78 am 17. Mai 2016 - 17:02.

    Sehr lecker. Werde ich nicht zum letzten Mal machen. Hat alles super geklappt. Danke fürs Rezept. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker und schnell

    Verfasst von sweetblond am 28. April 2016 - 16:17.

    Mega lecker und schnell zubereitet. Habe ebenfalls von anfang an alles gleich mitgekocht und Vanillezucker weggelassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das Rezept kommt wie gerufen

    Verfasst von aglioolio am 25. April 2016 - 20:49.

    das Rezept kommt wie gerufen tmrc_emoticons.-) !

    bin gerade am einkochen . Ich habe die Garzeit verdoppelt und nach ein paar Minuten den Messbecher abgenommen ...dickt dann etwas mehr ein .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • also ich habe ihn auch

    Verfasst von Feudels am 17. April 2016 - 21:07.

    also ich habe ihn auch gemacht, hat wunderbar funktioniert...war dein Rhabarber vielleicht nicht rot genug?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Honigfee , habe jetzt

    Verfasst von lemon1 am 19. Juli 2015 - 10:37.

    Hallo Honigfee ,

    habe jetzt auch dein Sirup probiert.. Allerdings sieht er völlig anders aus wie auf deinem Foto. Er ist weis gelb und schmeckt irgendwie merkwürdig.  Von der Konsistenz ist er auch ziemlich breiig, wobei ich ihn durch ein feines Kuechensieb gepresst habe. Was habe ich falsch gemacht?

    Wäre dankbar für Tips, da ich gerade im Sommer Rhababerschorle einfach köstlich finde.

     

     

     

     

    Ll

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept!  Sehr

    Verfasst von Freudeamkochen.at am 26. Juni 2015 - 18:43.

    Danke für das Rezept!  tmrc_emoticons.) Sehr lecker!  LoveHätte ich doch gleich eine größere Menge gemacht!  Party

    Sonnige Grüße

    Yvonne

    Meine Rezepte findet Ihr auf meinem veganen Foodblog: www.freudeamkochen.at 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, danke. Wird die

    Verfasst von rowkitty am 16. Juni 2015 - 14:19.

    Sehr lecker, danke. Wird die Tage zu Vanilleeis mit geraspelter weißer Schkolade ausprobiert tmrc_emoticons.p

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe nur 200g Zucker und

    Verfasst von mäxxchen80 am 3. Juni 2015 - 12:48.

    Ich habe nur 200g Zucker und keinen Vanillezucker verwendet. Trotzdem süß genug. Mit Mineralwasser und Eiswürfeln ein Genuss! 

    Stufe 1 hat bei mir übrigens gut funktioniert. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker...

    Verfasst von ClaudiaPa. am 30. Mai 2015 - 10:14.

    sehr lecker...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute zum 2. Mal

    Verfasst von Merrydith am 26. Mai 2015 - 00:42.

    Heute zum 2. Mal rhabarbersyrup gemacht. Das erste mal hatte ich nur 2 Päckchen Vanilla Zucker benutzt, aber wir fanden trozdem, dass Vanilliegeschmack übertunscht den Rhabarbergeschmack. Ich hatte auch nur die Halfte der Zucker genommen weil wir es nicht es sonst uns zu süß. Ich befurchte, dass dafür die haltbarkeit leidet. (Nicht, dass es so lange da sein wird  tmrc_emoticons.;))

    Heute habe ich kein Vanillie benutzt und es ist super. 

    Ich hatte probleme beide Male, dass bei Stufe 1, die Messer blockierte und ein Fehlermeldung kam. Ich musste ein paar Mal kürz auf Stufe 5 gehen. Ich bin recht neu mit Thermomix und es würde mich interessieren ob es bei anderen auf Stufe 1 klappte. Mache ich etwas falsch?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, also der Sirup

    Verfasst von Backfee am 25. Mai 2015 - 21:35.

    Hallo,

    also der Sirup schmeckt mir sehr lecker.

     

    Leider habe ich nur den Fehler begangen, die doppelte Menge zu  kochen dann auf Varoma zu stellen, könnt ihr euch vorstellen, wie mene Küche  Küche  jetzt aussieht danach? Mindestens 2/3 davon sind ausgelaufen beim Kochen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für das rezept. geht

    Verfasst von Toewandah am 25. Mai 2015 - 01:31.

    danke für das rezept. geht einwandfrei. den ausgedrückten rhabarber habe ich mit erdbeeren zu marmelade gekocht. sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker Ich habe auch

    Verfasst von swabian am 17. Mai 2015 - 02:39.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Ich habe auch alle Zutaten auf einmal in den Closed lid gegeben, aufgekochtt, abgeleert und nochmals aufgekocht und abgefüllt. Beim nächsten Versuch, Chancen gibt es ja noch genug, die Rhabarberzeit geht ja jetzt erst richtig los, werde ich noch ein paar Minzblättchen dazu geben.1000 Dank fürs einstellen.

    Liebe Grüße und allen gutes gelingen weiterer Rezepte

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dies ist ein super Sirup! Ich

    Verfasst von muscarialba am 15. Mai 2015 - 23:21.

    Dies ist ein super Sirup! Ich habe ihn heute mit zur Arbeit genommen und alle waren begeistert. Egal ob er mit Sekt oder Mineralwasser gemischt wird. Ich habe allerdings alle Zutaten von Anfang an zusammen in den Thermomix gegeben, aufgekocht, durch ein Sieb gegossen und den Sirup, wie angegeben, erneut aufgekocht. Die zweite Portion köchelt schon wieder im Closed lid. Genial!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen... Wie lange ist

    Verfasst von ergomimmi am 15. Mai 2015 - 23:09.

    Hallöchen...

    Wie lange ist das Sirup ungeöffnet im Kühlschrank haltbar? 

    Vielen Dank im Voraus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super Rezept.  Schnell

    Verfasst von piepsblue am 15. Mai 2015 - 17:11.

    Ein super Rezept. 

    Schnell gemacht. Schmeckt als Schorle mit Wasser aufgegossen richtig sommerlich!

     

     

    Liebe Grüße,  Susi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ein super einfaches

    Verfasst von juliam am 15. Mai 2015 - 01:25.

    Hallo,

    ein super einfaches Rezept. Heute ganz spontan für einen Coktail gemacht. Gäste waren begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ausprobiert und der

    Verfasst von Wolfsspitz am 15. Mai 2015 - 01:05.

    Heute ausprobiert und der Sirup bzw. Saft ist wirklich super lecker. Danke für das schöne Rezept, es hat 5 Sterne verdient.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und erfrischend 

    Verfasst von Anja Buhlmann am 14. Mai 2015 - 18:53.

    Sehr lecker und erfrischend  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die perfekte Sauce zu selbst

    Verfasst von lucky1893 am 10. Mai 2015 - 22:56.

    Die perfekte Sauce zu selbst gemachten Joghurteis. Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Vielen Dank!

    Verfasst von derrick-Harry am 10. Mai 2015 - 02:21.

    Sehr lecker! Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Winielein, das ist eine

    Verfasst von honigfee am 17. Februar 2015 - 11:26.

    Hallo Winielein,

    das ist eine  Rhabarbersorte,  die hat rote Stangen, deshalb wird der Sirup mit den Stangen auch rosa oder rot, je nach dem wie kräftig rot die Stangen waren.

    Liebe Grüße

    honigfee

     

    Wenn man nur helle Stangen hat, kann man nachhelfen indem man einige Himbeeren (auch TK) mit aufkocht, die färben den Sirup dann auch (künstliche Farbstoffe).

     

    PS. Es gibt keine doofen Fragen.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, mal eine

    Verfasst von Winielein am 17. Februar 2015 - 11:04.

    Hallo zusammen, mal eine doofe Frage: Was ist mit "Erdbeer-Rhabarber" gemeint? Ist das ein spezieller Rhabarber oder ist damit gemeint, dass man Erdbeeren und Rhabarber miteinander mischt?

    Schonmal danke im voraus!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super Rezept! Vielen Dank

    Verfasst von Corinna71 am 20. Juni 2014 - 13:31.

    super Rezept! Vielen Dank dafür - allerdings werde ich beim nächsten Mal weniger Vanillezucker nehmen!


    LG


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe heute den

    Verfasst von Junikäfer1 am 19. Juni 2014 - 22:56.

    Hallo,

    habe heute den abgekühlten Sirup probiert. Ich muß sagen, daß er als "Soße" zu allen möglichen Desserts (Eis, Grießbrei, ...) sicher auch toll schmeckt!

    Habe bei meiner Schwägerin vor kurzem einen "bodenlosen" Käse-Rhabarber-Kuchen mit einer Sirup-Soße aus Rhabarber-Orange und Ingwer gegessen und das war genial. Deshalb war ich auch auf der Suche nach so was ähnlichem...

    Vielleicht starte ich ja in der nächsten Zeit mal noch Versuche, das selbst herzustellen?! Mal sehen. Erst habe ich noch Erdbeeren und Holunder zur Verarbeitung anstehen.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Honigfee, danke für

    Verfasst von Junikäfer1 am 19. Juni 2014 - 03:22.

    Hallo Honigfee,

    danke für Dein tolles Rezept. Habe nach meinen 6 Litern Holunderblütensirup nun zum Abschluß eben  noch Deinen Sirup gekocht. Schmeckt warm schon echt lecker, bin gespannt, wie er kalt erst schmeckt...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur P E R F E K

    Verfasst von Plüschmors am 16. Juni 2014 - 17:55.

    Einfach nur P E R F E K T.100000000000 Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein wirklich einfaches und

    Verfasst von Grobilein am 7. Juni 2014 - 16:45.

    tmrc_emoticons.8) Ein wirklich einfaches und tolles Rezept - als Schorle aufgegossen genau die richtige Erfrischung für die heißen Pfingsttage! Das Rezept habe ich nicht zum letzten Mal gemacht. Klasse!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach zu machen. Ich bin

    Verfasst von IrisT am 3. Juni 2014 - 22:53.

    Einfach zu machen. Ich bin mal gespannt.   Steve

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soooo lecker  habe es genau

    Verfasst von Silke0308 am 31. Mai 2014 - 00:03.

    Soooo lecker  tmrc_emoticons.) habe es genau nach Rezept gemacht, hatte allerdings nur noch 3 Päckchen vanillezucker zu Hause . Mache morgen gleich nochmal als vorrat ! Vielen Dank  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hab heute gleich

    Verfasst von Krabbe07 am 27. Mai 2014 - 20:42.

    Hallo,

    hab heute gleich Rhabarber aus dem Garten geholt und den Sirup gemacht! Alle waren super begeistert, sogar meinem Besuch hat er gut geschmeckt!

    Den werd ich jetzt noch ein paar mal machen und mir einen vorrat für den Herbst anlegen. Danke für das tolle Rezept hier für gibt es verdiente 5 Sterne von uns!!!

    LG Krabbe07

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ihn schon öfters gemacht

    Verfasst von neteli am 26. Mai 2014 - 18:44.

    Habe ihn schon öfters gemacht und immer wieder auch verschenkt, kam sehr gut an - verdient die 5 Sterne tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt mir zuuuu dolle nach

    Verfasst von NicolePaola am 26. Mai 2014 - 14:39.

    Schmeckt mir zuuuu dolle nach Vanillezucker obwohl ich nur 4 Päckchen genommen habe!Den laß ich nächstes mal weg! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Der Rhabarbersirup

    Verfasst von Mel0201 am 26. Mai 2014 - 09:05.

    Hallo tmrc_emoticons.)

    Der Rhabarbersirup verdient eigentlich mehr als 5 Sterne .

    Er ist super lecker tmrc_emoticons.;) und so erfrischend .

    Daumen hoch tmrc_emoticons.D

    LG. tmrc_emoticons.8)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute wollte ich eigentlich

    Verfasst von multitasking am 26. Mai 2014 - 01:43.

    Heute wollte ich eigentlich einen Rhabarberkuchen backen und bin auf das "Rezept des Tages" gestoßen. Rhabarber ist nicht meine 1. Wahl, aber dieses Rezept ist sehr sehr lecker!

    Wie aus vorherigen Bewertungen entnommen, habe ich auch weniger Zucker (120 gr) verwendet und aus dem gekochtem Rhabarber habe ich noch ein Mus gemacht, da ich es zum wegschmeißen zu schade fand. Dazu habe ich noch einen Apfel hinzugefügt und eine Prise Zimt. Es hat eine herrlich süß-säuerliche Note. Sogar mein Sohn möchte unbedingt das Mus morgen zum Frühstück in den Joghurt haben....Ziel erreicht tmrc_emoticons.;)

    Herzlichen Dank, gerne fünf Punkte.

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt für erfrischende

    Verfasst von engelmacke am 25. Mai 2014 - 21:26.

    Perfekt für erfrischende Schorle...Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Sirup gestern

    Verfasst von just-nicole am 25. Mai 2014 - 20:11.

    Habe den Sirup gestern gekocht, schmeckt der ganzen Familie sehr gut. Danke für das Rezept Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Daumen hoch für dieses

    Verfasst von glöckchen_127 am 25. Mai 2014 - 15:15.

    Daumen hoch für dieses leckere Rezept - mein Kind ist mehr als begeistert und es scheckt mit Miwa einfach nur oberlecker - habs auch schon mit Minze probiert - Superlecker tmrc_emoticons.)

    Ein Lächeln am Morgen macht den Tag gleich heller !!


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DANKE für das Rezept! Habe

    Verfasst von ی@3 am 25. Mai 2014 - 14:00.

    DANKE für das Rezept! Habe lange nach einem für diesen Syrup gesucht, weil Rhabarberschorle uns sehr gut schmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, hatte nicht

    Verfasst von nikikirby am 22. Mai 2014 - 22:08.

    Sehr lecker, hatte nicht genug Rharbarber und habe Erdbeeren dazu gegeben, schmeckt super! tmrc_emoticons.p

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe noch 100g

    Verfasst von IrisNansen am 18. Mai 2014 - 23:52.

    Sehr lecker! Habe noch 100g Erdbeeren dazugeben! 

    Ergab bei mir bissi mehr als einen Liter...

    War mein erster Sirup EVER! 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  kann mich nur

    Verfasst von Petra Konold am 15. Mai 2014 - 00:07.

    Hallo, 

    kann mich nur anschließen. Hatte 1,5 kg fertig geschnittenen Rhabarber. Ergab ca. 2,5 ltr, rhabarbersirup. 

    Sehr einfach und lecker.

    Pfiad's euch - Petra 


    ---------------------------------------------------------------------------------------


    Carpe Diem - genieße den Tag !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach und super

    Verfasst von Asterix13 am 11. Mai 2014 - 21:46.

    Sehr einfach und super lecker!

    Das werde ich jetzt öfters machen! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •