3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sektcocktail Bellini


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Glas/Gläser

  • 40 g Zucker
  • 200 g Pfirsiche, weiß, enthäutet, in Stücken, tiefgekühlt
  • 1 Flasche Prosecco / Sekt, gekühlt
  • 6
    3min
    Zubereitung 3min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den Zucker 10 sek Stufe 10, pulveresieren. Tiefgekühlte Pfirsichstücke zugeben und mehrmals Turbotaste drücken, bis die Früchte ebenfalls pulverförmig sind.. Mit dem Spatel nach unten schieben. Stufe 3 einstellen und unter Rühren die Hälfte des Prosecco zugeben. Dann 10 sek. Stufe 10 pürieren. Den restlichen Prosecco zugeben und 10 sek. Stufe 3 unterühren. Sofort servieren. Saulecker!!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Am besten die flachen, weißen Pfirsiche verwenden. Die haben ein tolles Aroma und lassen sich, wenn sie gerade richtig Vollreif sind, ohne zu Brühen abziehen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für den Tipp, den Rest

    Verfasst von Tina454 am 31. August 2016 - 00:03.

    Danke für den Tipp, den Rest zurück in die Proseccoflasche zurück zu gießen. Der Thermi passt nicht in meinen Kühlschrank. Deshalb mußten wir den Bellinzpna immer schnell austrinkenClosed lid tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo scharfes Messer, ich

    Verfasst von Tina454 am 30. August 2016 - 23:59.

    Hallo scharfes Messer,

    ich habe auch noch keine TK Pfirsiche gesehen. Ich friere sie jetzt in der Saison, portionsweise in Stücken ein. So kann ich das Sommerfeeling noch ein wenig länger genießen.

    LG Tina 454

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und gute

    Verfasst von kagei27 am 22. Juli 2016 - 15:37.

    Sehr lecker und gute Konsistenz auch nach einer Stunde noch. Habe eine eingefrorene Dose Pfirsiche verwendet und weniger Zucker genommen. Bisher hatten sich bei mir immer zwei Schichten gebildet nach kurzer Zeit, in dieser Variante nicht. Zwei Gläser abgefüllt, den Rest zurück in die Proseccoflasche und weiter im Kühlschrank kalt gehalten. Klappte prima, immer wieder gerne getrunken. Danke fürs einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut.Kann man bedenkenlos

    Verfasst von scharfes Messer am 28. Februar 2016 - 16:42.

    Sehr gut.Kann man bedenkenlos weiterempfehlen .Da ich keine tk Pfirsiche bekam ,nahm ich Pfirsichsaft mit Frucht ,tat der Sache keinen Abbruch.

    Danke für die Preisgabe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gabs auf der Geburtstagsfeier

    Verfasst von eva38 am 24. Februar 2015 - 19:54.

    Gabs auf der Geburtstagsfeier meines Mannes,ist sehr gut angekommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt gut und ist bei den

    Verfasst von biggi53 am 13. Februar 2015 - 20:14.

    Schmeckt gut und ist bei den Gästen prima angekommen, gibt es wieder

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder Super! Schnell,

    Verfasst von Sissymaus am 3. September 2012 - 23:42.

    Immer wieder Super! Schnell, einfach und wirkungsvoll. 5*!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Marianne, zum

    Verfasst von Tina454 am 9. August 2012 - 21:57.

    Hallo Marianne,

    zum Verschenken ist der Bellini nicht gut geeignet. Vielleicht wenn du ihn kurz vor dem Verschenken zubereitest und dann in eine dicht und fest schließende Flasche füllst. z. B. eine Bügelverschlussflasche.Dann am gleichen Tag trinken. Sonst geht die Kohlensäure raus oder wenn er länger steht kann er anfangen zu gären und dann platzt die Flasche.

    LG Tina tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tina, muss man den Sekt

    Verfasst von Marianne46 am 5. August 2012 - 22:09.

    Hallo Tina,

    muss man den Sekt sofort trinken, oder kann man den auch als Mitbringsel verschenken ?

    lg

    Marianne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können