3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Trinkschokolade Kakaopulver Kinder


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Trinkschokolade Kakaopulver Kinder

  • 280 g Weizenmehl, Bio
  • 140 g Rohrohrzucker, Bio
  • 70 Gramm Kakaopulver, Bio Backkakao
  • X Prise Vanille, Zimt, Kardamom, Optional
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

    Pulver
  1. Alle Zutaten einwiegen und auf Stufe 10 für 30 Sek mixen.

    Umfüllen und fertig.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wir haben bisher einen Kinderkakao käuflich erworben, der wenig Zucker und eben Getreide enthält. Dieser wird anscheinend nicht mehr verkauft, zur großen Enttäuschung meiner Kinder. Also wollte ich eine Alternative schaffen.

Ohne Gewürze sagte mein Sohn: Mama der Kakao schmeckt genauso!

In warmer Milch löst sich das Pulver besser auf als in kalter.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • kasnwa hat geschrieben:...

    Verfasst von Maeuse-pups am 16. Januar 2017 - 12:19.

    kasnwa hat geschrieben:
    Was macht das Mehl im Kakaopulver, davon habe ich noch nie etwas gehört?


    Da es ein Kinderkakao ist, nehme ich an, dass er sättigen soll. Außerdem ist es ein Füllstoff und wahrscheinlich auch billiger als die anderen Zutaten. Ich habe mich damals für diesen Kakao entschieden, da mir alle anderen viel zu viel Zucker enthielten. Da mein Sohn diesen Kakao liebt, wollte ich für Ersatz sorgen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was macht das Mehl im Kakaopulver, davon habe ich...

    Verfasst von kasnwa am 13. Januar 2017 - 13:15.

    Was macht das Mehl im Kakaopulver, davon habe ich noch nie etwas gehört?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können