3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Ingwer-Zitronen-Sirup


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

600 g

Sirup

  • 150 g Ingwer, (in Stücken)
  • 2 Zitronen, (Saft und Abrieb)
  • 250 g Zucker
  • 300 g Wasser

1 Teel. Fenchelsamen (geht auch ohne)

  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Für Ingwer-Liebhaber
  1. Ingwerknolle unter warmen Wasser abbürsten. Holzige Stellen ausschneiden. Braucht nicht geschält zu werden.

    In Stücke schneiden. in den Mixtopf geben.
  2. Einige Sekunden auf Stufe 10 zerkleinern. Falls nötig mit Spatel runterschieben und nochmal kurz auf Stufe 10 laufen lassen
  3. Zucker, Zitronensaft und -abrieb und Wasser hinzufügen. Ca. 5 min / Varoma / Stufe 1 aufkochen. dann nochmal 6 min / 100°C / Stufe 1 weiterköchelln lassen (evtl. auch nur auf 90°C).
  4. Allles durch ein feines Sieb geben oder mit einem Baumwolltuch filtern. In eine Flasche füllen, auskühlenlassen, dann ab in den Kühlschrank.
  5. Je nach Geschmack 2 - 3 EL in ein Glas mit Wasser, Sprudel oder Schwarztee auffüllen.

    Im Sommer auch kalt mit Eiswürfel aals Erfrischung gut.
  6. Bei der Menge des Ingwers kommt hier auch gut seine Schärfe zum Tragen. Man muss es mögen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare