3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Yogurette-Cappuccino-Pulver


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Cappuccinopulver:

  • 200 g Nougat Schokolade, tiefgefroren
  • 150 g Magermilchpulver
  • 100 g Puderzucker
  • 35 g löslicher Kaffee
5

Zubereitung

    Schoko-Cappuccino-Pulver:
  1. 100 g Zucker in den Mixtopf einwiegen und 10 Sekunden auf Stufe 10 zu Puderzucker verarbeiten. Umfüllen.

    Dann die tiefgefrorenen Schoko-Stückchen in den Mixtopf geben und 8 Sekunden auf Stufe 8 zerkleinern. Alle übrigen Zutaten zugeben und 4 Sekunden auf Stufe 4 vermischen.

    Für eine große Tasse nimmt man 5-6 Teelöffel von dem Pulver. Man kann es in heißem Wasser gut auflösen.

    Das fertige Schoko-Cappuccinopulver bewahrt man am besten in einer verschließbaren Dose oder einem Glas auf.

    Leider kann ich keine Angaben zur Haltbarkeit machen; das Pulver ist schneller weg als man denken kann.

    Ist übrigens eine ganz tolle Geschenkidee :-) Bisher waren alle ganz begeistert

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Schokoladentafel VOR DEM EINFRIEREN in kleine Stücke brechen, damit die Schokostücke nicht allzu groß sind, wenn man sie im Mixtopf zerkleinern möchte. Ich habe dieses Cappuccinopulver auch mit Marzipan-Schokolade von A..i (die kleinen aus dem 5er Paket) und auch mit Zartbitterschoki gemacht, schmeckt genial. Es sind da der Fantasie und dem Lieblingsgeschmack keine Grenzen gesetzt ;-)

Da ich den Schoko-Cappuccino inszwischen sehr oft gemacht habe, habe ich die Reihenfolge etwas geändert. Ich zerkleinere zuerst die Schokolade und fülle die dann um. So ist der Closed lid nicht bereits etwas durch die Puderzuckerherstellung erwärmt und die feine Schokolade klebt nicht so schnell am Boden fest.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker

    Verfasst von Chuckymelek am 21. Oktober 2016 - 13:29.

    Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, danke für das

    Verfasst von DEIRA217 am 10. Januar 2016 - 13:13.

    Super, danke für das Rezept!

    Es eignet sich auch bestens, um alle möglichen Schokoreste wie Weihnachtsmänner, ... :) aufzuarbeiten!

    Und nach dem Mischen und Abfüllen des Pulvers geb ich gleich die 1. Portion mit einer Tasse kochendem Wasser in den TM, kurz bei Stufe 10, dann ist der Topf gleich durchgespült ...  :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • K Ö S T L I C H ! ! Ich habe

    Verfasst von kochdöbbe am 3. Januar 2016 - 17:16.

    K Ö S T L I C H ! !

    Ich habe allerdings ungesüssten Kakao statt des Kaffees genommen und löse es dann in warmer Milch auf. OH-MEIN-GOTT!! Suchtgefahr! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • KLASSE!    Man kann es mit

    Verfasst von Wastlhexe am 19. September 2015 - 14:15.

    KLASSE!  :love:

     

    Man kann es mit allen möglichen Schokoriegeln probieren. Ich mache dieses Pulver so gut wie jeden Monat.

    Auch als Geschenk eine sehr schöne Idee und kommt immer gut an. 

    Danke für dieses tolle und einfache Rezept.  :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker ...auch mit

    Verfasst von Mariasteffi am 20. Mai 2015 - 17:18.

    Lecker ...auch mit Kinderschokolade, 50g weissem & 50g braunem Zucker und 2Eßl.echtem Kakao

    Danke für das Rezept! :D und vorallem für den schlauen Tipp die Schoki zuerst zu schreddern...manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht! Habe dann einfach weitere Zutaten dazu gegeben...kurz auf Stufe 10 und dann Counter-clockwise operation - fertig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es mit

    Verfasst von Cindy50 am 25. März 2015 - 16:55.

    Habe es mit Zartbitterechokolade gemacht und es schmeckt sehr lecker! :love:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Geschenkidee ;) 

    Verfasst von Watchthesteps am 23. Dezember 2014 - 09:44.

    Klasse Geschenkidee ;) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, keine

    Verfasst von SusanneW aus W am 24. November 2014 - 17:49.

    Hallo,

    keine Kindernahrung!

    Gibt es bei Re.l, R.we, u.s.w. steht dort in dem Regal bei der Kondensmilch und natürlich im Internet

    LG Susanne :cooking_7:

    Ein Leben ohne Closed lid ist möglich - aber: wollen wir das?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, bin grade dabei die

    Verfasst von Theo123 am 24. November 2014 - 16:53.

    Hallo,

    bin grade dabei die Zutaten einzukaufen! 

    Kann nirgens Magermilchpulver finden. Es ist nicht Kindernahrung - zB von Rossmann Kindermilch von Bebevita gemeint - oder? Kaffeeweißer find ich geschmacklich nicht so toll, hab ihn jetzt trotzdem gekauft damit  ich testen kann.....

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schleck schleck schleck -

    Verfasst von habibi63 am 31. Oktober 2014 - 16:20.

    schleck schleck schleck - oberlecker,

    man kann gar nicht mehr aufhören

    :) :p

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz lecker und wirklich auch

    Verfasst von michi791 am 12. Juni 2014 - 17:31.

    Ganz lecker und wirklich auch lecker mit kalter Milch als Eiskaffee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo nici-71, sicherlich

    Verfasst von SusanneW aus W am 12. Mai 2014 - 11:18.

    Hallo nici-71,

    sicherlich kann man das Kaffepulver durch Kakao bzw. K... oder andere Schokogetränkepulver ersetzen. Ich würde dann nur mit dem Milchpulver experimentieren. Ich weiß nicht, welche Menge man dann davon braucht. Es wäre schade, wenn dann der Geschmack zu "dünn" wäre. Allerdings schmeckt auch der Cappu auch nicht sehr nach Kaffee, sondern sehr schokoladig.

    Berichte doch mal, wie es geklappt hat.

    Viele Grüße

    Susanne

    Ein Leben ohne Closed lid ist möglich - aber: wollen wir das?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich mag keinen Kaffee.

    Verfasst von nici-71 am 12. Mai 2014 - 08:55.

    Hallo, ich mag keinen Kaffee. Gibt es eine andere Alternative, oder kann ich ganz darauf verzichten.

    Würde es sehr gerne ausprobieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab ihn mit weißer Schoki

    Verfasst von spatzundmaus am 27. März 2014 - 13:53.

    Ich hab ihn mit weißer Schoki und löslichen Espressopulver gemacht. Absolute Spitze. :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich war sehr neugierig

    Verfasst von wildemaus am 14. März 2014 - 20:44.

    Hallo,

    ich war sehr neugierig auf den Cappucino. Er war ruck-zuck fertig und riecht nach mehr.

    Da ich eigentlich kein Cappucinotrinker dieser Art bin, dachte ich erst, naja....aber er ist super.

    Vielen Dank für die tolle Idee :)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt mir richtig gut und

    Verfasst von chrisi3 am 9. März 2014 - 17:24.

    schmeckt mir richtig gut und das schon seit Monaten aber jetzt habe ich ihn auch endlich und kann ihn selber machen bei mir  :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freue mich, daß der

    Verfasst von SusanneW aus W am 19. Dezember 2013 - 00:05.

    Freue mich, daß der Cappuccino Dir geschmeckt hat.

    Habe ihn jetzt auch mit Daim-Milka-Schoki gemacht. Schmeckt auch super.

    Ein Leben ohne Closed lid ist möglich - aber: wollen wir das?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUUUPER !!! Ich habe

    Verfasst von Ancoja am 16. Dezember 2013 - 23:49.

    SUUUPER !!!

    Ich habe mittlerweile Kinderschoki-Cappuchino ausprobiert, denke da sind der Phantasie und dem geschmack kaum Grenzen gesetzt. Danke für das tolle Rezept! :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können