3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Winterlicher Eierwein


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Liter

1 Flasche Wein 0,75 ((Liter)

  • 100 g Zucker
  • 1 geh. TL Vanillezucker
  • 2 Stück Eier, ganz
  • 1 Messerspitze Nelken, gemahlen
  • 1 Messerspitze Anis, gemahlen
  • 1/2 Teelöffel Zimt, gemahlen
  • 6
    7min
    Zubereitung 7min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    schmeckt super lecker
  1. Alle Zutaten in den Closed lid und 7 Minuten, 75 GradCounter-clockwise operation 2,5 rühren lassen. Sofort warm servieren.

10
11

Tipp

Ich hatte Riesling trocken. Ich finde der schmeckt am besten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Anja, Danke für das

    Verfasst von Calu 1966 am 12. Januar 2016 - 20:47.

    Hallo Anja,

    Danke für das Kommentar. Wir mögen ihn so süß. Auch habe ich ihn schon mal bei 80 Grad gemacht, da ist mir allerdings das Eiweiß geronnen und wir hatten Fäden im Wein. Trotzdem Danke. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit diesem Punsch haben wir

    Verfasst von Anja Graf am 10. Januar 2016 - 18:32.

    Mit diesem Punsch haben wir uns den Weihnachtsmarkt nachhause geholt. Hat uns gut geschmeckt, würde ihn das nächste Mal nur etwas weniger süß und heißer servieren wollen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können