3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

5-Korn-Flocken-Brei / Haferflockenbrei


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 1 Stück Äpfel, geviertelt, ohne Kernhaus
  • 100 g 5-Korn-Flocken, oder Haferflocken
  • 50 g Milch
5

Zubereitung

  1. Den Apfel in den Closed lid und bei St. 5 ca. 4-5 Sec zerkleinern.

  2. Die Flocken und Milch dazugeben. Bei 60°C auf St. 1 Counter-clockwise operation 3 min Counter-clockwise operation einkochen lassen.

    Die Masse ergibt eine Schüssel für eine Person. Man kann auch noch bevor man den Apfel "zerschreddert" Haselnüsse klein hacken, und diese mit garen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • so ist es lecker , aber Zutaten Menge stimmt...

    Verfasst von Elli160282 am 20. September 2016 - 05:49.

    so ist es lecker , aber Zutaten Menge stimmt überhaupt nicht. Mein 9 Mo Sohn hat sehr geschmeckt . Ich habe es allerdings zum Schluss mit Fruchtpürre gemischt und mit Wasser ca. 300 ml gekocht 90°, weil den einen Apfel bei so eine Menge schmeckt man kaum raus und wir mögen fruchtig und süßlich Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Idee ist vom Prinzip her

    Verfasst von Metti1977 am 23. Mai 2016 - 10:42.

    Die Idee ist vom Prinzip her ok, aber das Verhältnis zwischen den Zutaten passt überhaupt nicht. Viel zuwenig Milch und zuviel Haferflocken und 90 Grad sind angepasst. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, wird ofters zum

    Verfasst von Laumi am 8. Januar 2016 - 11:08.

    Sehr lecker, wird ofters zum Frühstück geben!!! Hab 300 ml Milch dazu gegeben und auf 90 grad .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, eben gemacht und

    Verfasst von Schwarzweislesekatze am 6. Juni 2015 - 10:52.

    Sehr lecker, eben gemacht und schon weg.

    Hab aber statt 50g Milch 200g genommen und die Konsistenz war perfekt. Wird bei uns öfters zum Frühstück geben. 

    Danke für das tolle Rezept  : tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich heute morgen

    Verfasst von birgithex am 9. Oktober 2014 - 10:51.

    Habe ich heute morgen ausprobiert, habe auch etwas mehr Milch genommen und mit etwas Agavendicksaft gesüßt, wirklich ein leckeres schnelles Frühstück, allerdings fand ich die Portion auch reichlich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir hat dieses Rezept

    Verfasst von Kira05 am 29. September 2014 - 07:34.

    Bei mir hat dieses Rezept überhaupt nicht funktioniert. Unverständlich wie man hier mit 5 Punkten bewerten kann. Habt ihr wirklich nach Rezept gekocht ?100 gr Flocken und 50 gr Milch ??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So eben dieses lecker

    Verfasst von Danicarmelina am 27. April 2014 - 22:47.

    So eben dieses lecker Frühstück für morgen vorbereitet und natürlich gleich probiert  tmrc_emoticons.) sehr sehr lecker freu mich jetzt schon aufs Frühstück  tmrc_emoticons.) danke für das Rezept ....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres Frühstück!

    Verfasst von mutterlamm am 7. Februar 2014 - 23:51.

    Ein sehr leckeres Frühstück! Habe ein paar Nüsse mit dem Apfel zusammen geschreddert.

    Eine reichliche Menge für 1 Person!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können