Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ajvar Pesto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Ihr braucht:

  • 200 g Ajvar, Glas oder selbstgemacht
  • 50 g Parmesankäse am Stück
  • 50 g Pinienkerne
  • Speiseöl neutral, nach Gefühl
  • 1 geh. TL Harissapaste = Chilipaste
  • Basilikumblätter, nach Gusto
5

Zubereitung

    So geht's:
  1. Parmesankäse in grobe Stücke schneiden und in den Closed lid geben. Auf Stufe 10 bei Sichtkontakt mahlen. Dann Ajvar und Pinienkerne hinzugeben. Ebenfalls bei Sichtkontakt auf Stufe 5-6 pürieren. Danach ein bisschen Öl hinzugeben. Die Konsistenz sollte schön schlonzig sein.

10
11

Tipp

Für die Schärfe habe ich noch Harissapaste hinzugegeben. Außerdem habe ich ein paar Basilikumblätter hinzugegeben. Das ist kein Muss. Ich habe die letzten Blättchen verarbeitet, die mein Töpfchen noch hatte. Knoblauch kommt nicht extra rein, weil im Ajvar Knoblauch enthalten ist. Das kann jeder halten, wie er mag.

Mein Ajvar war selbstgemacht.

Ich habe festgestellt, dass man das Pesto auch gut zweckentfremden kann; als Dipp oder Beilage zu Gegrilltem. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare