3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelmus roh und vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Apfelmus

  • 5 Stück Äpfel, groß und süß
  • Saft einer Zitrone
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Flohsamenschalen
  • 30-50 g Kokosblütenzucker, (alternativ Ahornsirup, Agavendicksaft)
  • 1 Prise Steinsalz oder Himalayasalz
  • 5 Stück getrocknete Aprikosen
  • 80 g Wasser, (gefiltert, warm)
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Apfelmus roh und vegan
  1. Die Aprikosen mit dem Wasser in den Mixtopf geben und 15 Minuten einweichen.

    Die Äpfel schälen, entkernen, vierteln.

    Die Aprikosen auf Stufe 7 15 Sekunden Mixen.

    Die Äpfel in den Mixtopf geben.

    Die restlichen Zutaten hinzufügen.

    Alles 30 Sekunden Stufe 5 Mixen.

    Das Afelmus in eine Schüssel füllen und noch kurz quellen lassen.

    Guten Appetit tmrc_emoticons.)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Apfelmus ist lecker und trotzdem gesund  Es hat durch die Flohsamenschalen viel Balaststoffe. Im Kühlschrank hält es sich in einem verschlossenen Gefäß 3-4 Tage.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare