3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Aromatischer veganer Parmesanersatz


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Parmesanersatz vegan

  • 150 g Walnüsse
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 30 g Hefeflocken oder Melassehefeflocken (letztere sind weizenfrei)
  • 30 g Sesam frisch fettfrei in der Pfanne rösten (optional), wer viel Aroma mag
  • 1/4 Teelöffel Knoblauchpulver (optional)
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Parmesanersatz vegan
  1. Walnüsse und alles andere bis auf die Hefeflocken in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 8 mahlen.

    Zum Schluss die Hefeflocken mit einem Löffel unterrühren.

    Abschmecken

    Sesam und Knoblauchpulver können auch weg gelassen werden. Meines Erachtens bekommt man damit aber deutlich mehr Aroma.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wählen Sie kein normales Speisesalz. Nehmen Sie Himalayasalz, Steinsalz oder Meersalz - der Geschmack hängt davon ab.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wie lange ist der

    Verfasst von Gobaty am 29. Januar 2016 - 14:27.

    Wie lange ist der Parmesanersatz haltbar?

    Tolles Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können