3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüsepaste/Gemüsebrühe (ohne kochen)


Drucken:
4

Zutaten

3 Glas/Gläser

Gemüsepaste/Gemüsebrühe (ohne kochen)

  • 70 g Zwiebeln, halbiert
  • 140 g Porree, in Stücken
  • 200 g Möhren, in Stücken
  • 170 g Knollensellerie, in Stücken
  • 100 g Champignons
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40 g Petersilie, frisch, abgezupft
  • 2 TL Liebstöckel, getrocknet
  • 3 Pfefferkörner, schwarz
  • 2 Wacholderbeeren
  • 2 Lorbeerblätter
  • 20 g Olivenöl
  • 100 g Salz, grob
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebeln, Porree, Möhren und Knollensellerie in den Mixtopf geben, 10Sek./Stufe 7 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    2. Champignons, Knoblauch, Petersilie, Liebstöckel, Pfefferkörner, Wacholderbeeren und Lorbeerblätter in den Mixtopf geben und mit Hilfe des Spatels 20 Sek./ Stufe 7 zerkleinern.

    3. Olivenöl und Salz zugeben und 15 Sek./Stufe 5 mischen.

    4. In heiß ausgespülte, luftdichte Gläser füllen und im Kühlschrank aufbewahren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Das Gemüse kann natürlich variiert werden, nur die Menge sollte im Verhältnis zum Salz in etwa passen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren