3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gewürzmischung Vadouvan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

  • 1 EL Zwiebelgranulat
  • 1 EL Knoblauchgranulat
  • 1 EL gelbe Senfkörner
  • 2 EL rote Linsen
  • 2 TL Bockshornklee
  • 1 TL gem. Ingwer
  • 1 TL Cumin
  • 1 TL Fenchelsaat
  • 1 große handvoll Curryblätter
  • 1 TL Sesamsaat
  • 2 TL Kokosflocken
  • etwas Erdnüsse
  • 1 EL Meersalz
  • 6
    1min
    Zubereitung 1min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Anmerkung:
  1. Vadouvan ist die französische Antwort auf Vadagam, eine indische, fermentierte  „Gewürzmischung“ zum Aromatisieren von Reis (im Gegensatz zu Vadagam ist Vadouvan eine trockene Gewürzmischung. Vadagam ist meist zu Kugeln geformt und beinhaltet auch div. Öle). Da Vadouvan in Deutschland noch schwer zu bekommen ist, und wenn, dann für teuer Geld im Internet, versuche ich jetzt einmal so ungefähr an den Geschmack heranzukommen, für Verbesserungs-Vorschläge bin ich offen.

  2. Zubereitung:
  3. Alles in den Closed lid geben und 5sec./Stufe 10 mahlen.

    In Schraubgläser füllen, luftdicht verschließen und kühl und dunkel lagern.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

In der internationalen Küche ist Vadouvan derzeit sehr beliebt und wird gern zu gebratenem Fisch, Fleisch und Geflügel, geschmortem Gemüse, Reis-, Kartoffel- und Wok-Gerichte verwendet.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren