3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gewürzpaste für Gemüsebrühe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 50 g Parmesan, in Stücken
  • 200 g Staudensellerie, 250 g Möhren, 100 g Zwiebel, 100 g Tomaten, 150 g Zucchini, 1 Knoblauchzehe, 50 g frische Chamipignongs, 1 Lorbeerblatt, 6 Stängel gemische Kräuter (Basilikum, Salbei, Rosmarin etc.), 4 Stängel Petersilie.
  • 200 g Meersalz, 30 g Weißwein, 1 Eßl. Olivenöl
  • 6
    41min
    Zubereitung 41min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Parmesan 10 Sek., Stufe 10 zerkleinern und umfüllen


    Gemüse in den Mixtopf geben und 10 Sek., Stufe 7 zerkleinern. Evtl. den Spatel zur Hilfe nehmen.
    Salz, Wein und Öl zugeben und 40 Min. Varoma, Stufe 2 ohne Meßbecher einkochen. Dabei den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Deckel stellen.
    Gareinsatz abnehmen, Parmesan zugeben, Messbecher einsetzen und 1 Min., Stufe 10 pürieren. In ein Schraubglas umfüllen und auskühlen lassen.
    Zum Würzen verwendet 1 Teel. (entspricht 1 Würfel Gemüsebrühe) für 500 g Wasser, um 500 g Gemüsebrühe herzustellen.
    Aufbewahrung: abgekühlte Gewürzpaste hält sich im Kühlschrank mehrere Monate

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab heute die so salzige Paste getestet. Super....

    Verfasst von Odo69 am 16. November 2017 - 18:32.

    Hab heute die so salzige Paste getestet. Super.
    Nach der Benutzung einfach eine wenig Öl ins geöffnete Glas und wieder schließen.
    Dann hält sie sich auch sehr lange

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab mir bis jetzt immer nur gemüsepulver selbst...

    Verfasst von Odo69 am 8. November 2017 - 18:09.

    Hab mir bis jetzt immer nur gemüsepulver selbst gemacht.
    Dieses Rezept habe ich mir aber schon vor ein paar Wochen in meine Sammlung gelegt.
    Hatte jetzt entsprechendes Gemüse welches unbedingt gemacht werden musste übrig.

    Hat auch alles super geklappt. Die ganze Küche riecht so gut. Als ich dann mit allem fertig war und abgefüllt, hab ich die Paste probiert.
    Ist das normal das die so extrem salzig schmeckt?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes Rezept. Zutaten kann man immer...

    Verfasst von HappyTeam am 5. November 2017 - 13:09.

    Sehr gutes Rezept. Zutaten kann man immer variieren. Diese Paste ist wochenlang haltbar, wir haben immer etwas in Kühlschrank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe jetzt schon einige Pasten getestet......

    Verfasst von Tiki75 am 3. November 2017 - 08:47.

    Ich habe jetzt schon einige Pasten getestet... diese schmeckt mir persönlich am bestern!!! Auch einfachmal so auf die Schnelle im Büro wenn der kleine Hunger kommt. Da ich es gerne besonders würzig mag, habe ich noch ein paar Blätter Liebstöckel aus dem Garten hinzugefügt, Mjammmmm.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Paste habe ich jetzt schon oft gemacht und bin...

    Verfasst von bawa am 25. Oktober 2017 - 22:11.

    Die Paste habe ich jetzt schon oft gemacht und bin mehr als begeistert. Ich röste die Zwiebeln vorher in der Pfanne kräftig an, das gibt dann einen tollen Geschmack auch als Sossengrundlage

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • meine erste Ration Gemüsepaste ist bereits weg,...

    Verfasst von chipsy57 am 18. Oktober 2017 - 18:21.

    meine erste Ration Gemüsepaste ist bereits weg, ich brauch wieder neue Ware Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gnulema: ich verschließe sie heiß, stelle sie 5...

    Verfasst von sirius49 am 9. Oktober 2017 - 21:41.

    Gnulema: ich verschließe sie heiß, stelle sie 5 Minuten auf den Kopf, so sind sie luftdicht und lassen sich bis zum öffnen außerhalb vom Kühlschrank lagern.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach toll, ich verwende die Paste bei allen...

    Verfasst von sirius49 am 9. Oktober 2017 - 21:36.

    Einfach toll, ich verwende die Paste bei allen Suppen, Braten und wo sonst noch Brühe sinnvoll ist. Dazu das Gewürz aus getrockneten Kräutern und man hat einen tollen würzigen Geschmack. Für mich perfekt, danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • *Tina*:...

    Verfasst von Evita.Ursus am 25. September 2017 - 10:27.

    *Tina*:
    Hallo Tina, achte auf jeden Fall darauf, dass die eingefüllte Flüssigkeit und nach Möglichkeit auch das Glas noch heiß sind. Das Einmachglas muss sofort geschlossen werden. Ich stelle es immer auf den Kopf, damit die im Glas verbliebene Luft einmal durch die heiße Masse nach oben wandern muss und hierbei sterilisiert wird. Dies dauert etwa 5 Minuten, danach kann das Glas wieder umgedreht werden. Ich selber nehme eher kleinere Gläser beim Einkochen und bedecke die obere Schicht gerne mit einem Schuss Öl, um die Masse somit von oben luftdicht zu schließen. Oft haben auch ältere Gläserdeckel Kratzer, die dann oxidieren. Diese sollte man entsorgen. Ein weiterer Tipp wäre auch, die Masse in kleinen Portionen einzufrieren - z. B. in einem Eiswürfelbehälter, aber da kann man nicht mehr so exakt dosieren.

    Habe gekocht. Näheres gleich in der Tageschau Cooking  9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe mal eine Frage an die Fachfrauen und...

    Verfasst von *Tina* am 6. September 2017 - 16:09.

    Ich habe mal eine Frage an die Fachfrauen und -männer tmrc_emoticons.;-)
    Bei meiner Gewürzpaste hat sich Schimmel am oberen Rand im Glas gebildet. Wie kommt das?
    Hatte das Glas ausgekocht bevor ich es befüllt habe und achte auch immer drauf mit einem sauberen Löffel in das Glas zu gehen. Bin da etwas ratlosPuzzled

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine Frage , hab sie frisch gekocht ins...

    Verfasst von pegu62 am 28. August 2017 - 21:54.

    Eine Frage , hab sie frisch gekocht ins Schraubglas und luftdicht verschlossen! Jetzt hat sie einen Pilz, nach dem öffnen obwohl das Glas luftdicht war ! Muss ich sie entsorgen ?
    Lg Petra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach gut!

    Verfasst von Padhenze am 23. August 2017 - 14:31.

    Einfach gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Gewürzpaste! Normalerweise habe ich die...

    Verfasst von Strandlaeuferin am 14. August 2017 - 09:55.

    Tolle Gewürzpaste! Normalerweise habe ich die Gemüsebrühe immer getrocknet, aber als Suppengrundstock habe ich es nun erstmals als Paste ausprobiert und bin total begeistert. War zuerst wg. dem Parmesan etwas irritiert, aber ich muss sagen, er gibt eine tolle Geschmacksnote ab, der muss ab sofort immer mit rein!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Mischung, das werde ich sicher immer wieder...

    Verfasst von sirius49 am 13. August 2017 - 00:22.

    Super Mischung, das werde ich sicher immer wieder machen. Danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kingalouis: was genau ist ein Muss für Thermomix...

    Verfasst von Gnulema am 3. August 2017 - 19:54.

    Kingalouis: was genau ist ein Muss für Thermomix Gerichte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut,sehr einfach und schnell !Habe noch etwas...

    Verfasst von PetraK23 am 3. August 2017 - 18:52.

    Sehr gut,sehr einfach und schnell !Habe noch etwas Ingwer dazu gegeben !
    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Muss für Thermomix Gerichte

    Verfasst von Kingalouis am 29. Juli 2017 - 14:38.

    Ein Muss für Thermomix Gerichte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Eine Frage zum Schließen der GLäser. Wann...

    Verfasst von Gnulema am 29. Juli 2017 - 10:34.

    Hallo! Eine Frage zum Schließen der GLäser. Wann schließt man die zu? Wenn sie noch heiß sind oder erst abkühlen lassen und dann den Deckel drauf machen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin begeistert! Geht einfach und einigermaßen...

    Verfasst von Klein.erna am 25. Juli 2017 - 17:11.

    Ich bin begeistert! Geht einfach und einigermaßen schnell ...und lohnt sich wirklich.
    Volle "Punktzahl" von mir!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr gutes Rezept mache es immer wieder gern

    Verfasst von rowachpa am 22. Juli 2017 - 20:28.

    sehr sehr gutes Rezept mache es immer wieder gern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Thermitomafru: Du kannst das Grundrezept nach...

    Verfasst von torsten71 am 8. Juli 2017 - 18:59.

    Thermitomafru: Du kannst das Grundrezept nach deinem Geschmack doch ändern. Geschmäcker sind zum Glück verschieden.
    Mach doch mehr Parmesan ran oder experemientiere mit dem Grundrezept.
    Viel Spass.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Erst dachte ich was fr ein Aufwand...

    Verfasst von Jennie Herten am 16. Juni 2017 - 12:59.

    Erst dachte ich: was für ein Aufwand, Instantgemüsebrühe kriege ich schnell und günstig und die Gerichte schmecken auch sehr gut. Von wegen!
    Nun habe ich keinen Nachgeschmack alá Maggi, Knorr et al. mehr. Meine Gerichte schmecken intensiver nach den Zutaten und hinterlassen nur Genusserfahrung. Das hätte ich nicht gedacht!
    Jetzt gerade bin ich dabei die Gewürzpaste für Geflügel zu machen und nächste Woche die für Fleischbrühe. Es lohnt sich definitiv!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz einfach gemacht habe kein Parmesan und keinen...

    Verfasst von Schwarwaldmädel am 25. April 2017 - 22:23.

    Ganz einfach gemacht, habe kein Parmesan und keinen Wein genommen. Paste schmeckt sehr, sehr salzig aber wer isst schon einen Suppenwürfel?
    Hab den Rest der noch im Topf war mit heißem Wasser vermischt und getrunken. Muss sagen, schmeckt richtig gut! Nie wieder was anderes und ganz ohne Palmöl Love
    Danke für dieses tolle Rezept
    Jetzt Thermi feste putzen ist leider am Boden festgebacken Cry

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Top genial...

    Verfasst von spielerfrau11 am 25. April 2017 - 22:19.

    Top ***** genial!!!
    Mache für die Kinder die "Buchstabensuppe" jetzt nur noch mit der Paste selber. Und auch sonst kaufe ich keine Gemüsebrühe mehr, nehme nur noch die Paste.
    Man weiß was drin ist und das ist mir wichtig, außerdem schmeckt sie fantastisch!!! Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Viel Erwartet...total enttäuscht....

    Verfasst von Thermitomafru am 26. März 2017 - 19:30.

    Viel Erwartet...total enttäuscht.
    In meinen Augen total überbewertet.......
    Für das Rezept braucht man doch schon einiges an Zutaten..und dann macht man eine Suppenbrühe mit der empfohlenen Menge an Paste und dann....was ist denn das? In meinen Augen total wässrig. Geschmacklich....nicht salzig genug,schmeckt weder nach Gemüse noch sonst noch was. Schmeckt gaaaaaaaanz dünn nach Parmesan...aber sonst nach nix.....Also als Ersatz für Gemüsebrühe absolut unggeignet, da es meines Erachtens nicht einmal Ähnlichkeit aufweist.

    Schade.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine ganz ganz tolle Sache! Super einfach...

    Verfasst von tinka111 am 23. März 2017 - 12:10.

    Eine ganz ganz tolle Sache! Super einfach herzustellen und passt zu allem. Und das Beste ist: ich weiß was drin ist! tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell gemacht. Ich hatte noch...

    Verfasst von Nelegolf am 22. März 2017 - 15:46.

    Sehr lecker und schnell gemacht. Ich hatte noch ein Stückchen Sellerie, Petersilienwurzel sowie Zitronenthymian. Ergibt 3 normale Marmeladengläser.

    Cooking  7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man den Wein weglassen?

    Verfasst von Chilly1966 am 20. März 2017 - 13:23.

    Kann man den Wein weglassen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon zig mal gemacht, auf die Fragen: die erste...

    Verfasst von Manu2345 am 14. März 2017 - 13:01.

    Schon zig mal gemacht, auf die Fragen: die erste die ich gemacht hatte, hatte ich 6 Monate im Kühlschrank bis sie aufgebraucht war, war kein Problem. Und ich mach sie immer ohne Wein und geb dann 30 ml Wasser rein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Top Rezept!...

    Verfasst von Schnikkoll am 9. März 2017 - 14:41.

    Top Rezept!

    da weiß Frau wenigstens genau was drin ist !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach super! !! Mehrfach gemacht und immer...

    Verfasst von bewerbung am 8. März 2017 - 11:51.

    Einfach super! !! Mehrfach gemacht und immer wieder variiert, darf bei uns nicht "ausgehen " da es ständig gebraucht wird.

    Danke fürs Einstellen und teilen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Top! Auch ohne Parmesan.

    Verfasst von Sweettreats am 8. Februar 2017 - 20:04.

    Top! Auch ohne Parmesan.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mache immer gleich 2 Durchgänge...

    Verfasst von Naschkatze30 am 8. Februar 2017 - 10:41.

    Ich mache immer gleich 2 Durchgänge hintereinander, die Familie erhebt mittlerweile auch Anspruch auf die Paste. Am Anfang war es durch den Parmesangeruch gewöhnungsbedürftig, aber mittlerweile gibt es keine Fertigbrühe mehr bei uns im Haus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nie mehr gekaufte Brühwürfel! Das Rezept...

    Verfasst von Goldkatze67 am 4. Februar 2017 - 12:45.

    Nie mehr gekaufte Brühwürfel! Das Rezept lässt sich prima variieren.....mal mit Wein, mal ohne......den Parmesan lass ich immer weg, da meine Tochter vegan isst. Das Gemüse ist auch austauschbar. Bei mir kommt rein was grade weg muß......hatte auch schon Kohlrabi, Lauch, getrocknete Tomaten oder Paprika drinnen. Hat bisher immer geklappt und wird regelmäßig gekocht Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • GENIAL! Endlich weiß ich, was in meiner...

    Verfasst von Carolin64 am 3. Februar 2017 - 14:02.

    GENIAL! Endlich weiß ich, was in meiner "Gemüsebrühe" drin ist.
    Ich habe auch Knollensellerie genommen, und an Kräutern habe ich in den Mixtopf "geworfen",
    was ich im Sommer entweder getrocknet oder eingefroren hatte.
    Das Schöne an dem Rezept ist, dass man variieren kann.Cooking 9
    Ich habe die Gemüsepaste zum ersten Mal gemacht, habe es ewig vor mir her geschoben.
    Weil ich schon so oft gehört habe, wie toll diese Paste ist, musste ich es jetzt tun und bin begeistert.
    Wink

    Cooking  7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe sie heute erstmals gemacht. Allerdings mit...

    Verfasst von rosi0812 am 12. Januar 2017 - 16:07.

    Habe sie heute erstmals gemacht. Allerdings mit Knollensellerie (weil ich Staudensellerie nicht mag) und mit getrockneten Tomaten. Das habe ich aus einem anderen Rezept übernommen und mag diese sehr, weil sie so aromatisch sind (im Gegensatz zu den gerade erhältlichen Wintertomaten). Die Paste ist prima geworden, beim nächsten Mal würde ich allerdings weniger Salz nehmen.

    Vielen Dank fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder diese Gewürzpaste👍...

    Verfasst von Rena1977 am 12. Januar 2017 - 12:29.

    Immer wieder diese Gewürzpaste👍

    Ich mach aber nur 150g Salz in die Paste.

    6-8 Wochen wenn nicht sogar länger hält die Gewürtzpaste im Kühlschrank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Hat jemand Erfahrung, wie lang sich...

    Verfasst von nadosos1863 am 4. Januar 2017 - 16:48.

    Sehr lecker! Hat jemand Erfahrung, wie lang sich die Paste im Kühlschrank hält?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker geworden. Vielen Dank. Super Rezept...

    Verfasst von Böhny81 am 22. Dezember 2016 - 12:22.

    Sehr lecker geworden. Vielen Dank. Super Rezept und easy.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Verkocht der Alkohol?

    Verfasst von Morzimati am 19. Dezember 2016 - 17:32.

    Verkocht der Alkohol?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute wieder nachgekocht jedoch ohne Parmesan....

    Verfasst von Elenemene am 18. Dezember 2016 - 16:52.

    Heute wieder nachgekocht jedoch ohne Parmesan. Super lecker. Hält ewig und ist doch soo gesund.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich würde die Paste gerne machen, kann ich...

    Verfasst von uenika82 am 16. Dezember 2016 - 09:44.

    ich würde die Paste gerne machen, kann ich auf den Weißwein verzichten? oder muss ich dann etwas anderes reinmachen? Hat das schon mal jemand ohne Wein gemacht?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute diese tolle Paste nachgemixt und...

    Verfasst von Sanne2102 am 4. Dezember 2016 - 17:05.

    Ich habe heute diese tolle Paste nachgemixt und bin glücklich, nun keine voll mit Geschmacksverstärkern kaufen zu müssen....besten Dank dafür!!
    Die einzige Änderung, die ich vorgenommen habe ist, dass ich den Parmesan weggelassen habe, da ich die Paste gerne "verwichteln" möchte.

    Nachtrag 07.01.17:

    Dieses Mal habe ich die Hälfte der Möhren durch Wurzelgemüse von A..i ersetzt (= Pastinaken und Rote Beete) und 1 x 75 g gefrorene 8-Kräuter verwendet - und wieder toll geworden!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekte Würze!...

    Verfasst von MellyK am 3. Dezember 2016 - 13:01.

    Perfekte Würze!
    Gelingt wunderbar und ist an Geschmack kaum zu übertreffen. Da ich die frischen Kräuter wie im Rezept beschrieben auf die Schnelle leider nicht bekommen habe bin ich auf Bio-TK-Kräuter umgestiegen. Hat scheinbar auch funktioniert. Danke für das tolle Rezept. Hab auch gleich meine Nachbarin und Mama mit einem abgefüllten Glas versorgt. Top!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ... hab gerade die Paste gemacht gehört...

    Verfasst von Michaela34 am 2. Dezember 2016 - 18:23.

    Hallo ... hab gerade die Paste gemacht gehört die sooooo grün 😱 Schaut a wenig gruslig aus hoff sie schmeckt besser als sie aussieht 😀

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bohne82 hat geschrieben:...

    Verfasst von Helymely am 25. November 2016 - 23:29.

    [quote] Bohne82 hat geschrieben:
    Hallo ihr liebe, mache die brühpaste schon länger, finde sie total super, nur der Thermi brennt mir immer an , hat jemand eine Idee wie ich das verhindern kann ❓lg im Voraus :cooking

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich nehme immer 300 g Tomaten, dann setzt nichts...

    Verfasst von Thermomuck am 23. November 2016 - 04:00.

    ich nehme immer 300 g Tomaten, dann setzt nichts an, da Tomaten viel Flüssigkeit haben.

    Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super tolles Rezept und einfach gemacht....

    Verfasst von michelefabian am 22. November 2016 - 19:55.

    Super tolles Rezept und einfach gemacht.

    Aber: Wie verhindere ich, dass der Mixtopf unten ansetzt?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooooooo lecker !...

    Verfasst von Desiree2204 am 20. November 2016 - 13:41.

    Sooooooo lecker !

    Ich benutze nie wieder gekaufte Brühe !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ihr liebe, mache die brühpaste schon...

    Verfasst von Bohne82 am 17. November 2016 - 20:31.

    Hallo ihr liebe, mache die brühpaste schon länger, finde sie total super, nur der Thermi brennt mir immer an , hat jemand eine Idee wie ich das verhindern kann ❓lg im Voraus :cooking

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •