3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gewürzpaste für Gemüsebrühe


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Gewürzpaste für Gemüsebrühe

  • 50 g Parmesan, in Stücken
  • 200 g Staudensellerie
  • 200 g Meersalz
  • 250 Gramm Möhren
  • 100 Gramm Zwiebeln
  • 100 Gramm Tomaten
  • 100 Gramm Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 Gramm Champignons, frisch
  • 1 Lorbeerblätter
  • 6 Stängel Kräuter, gemischt, (Basilikum, Salbei, Rosmarin etc.)
  • 4 Stängel Petersilie
  • 30 Gramm Weißwein
  • 1 Esslöffel Olivenöl
5

Zubereitung

  1. Parmesan 10 Sek./ Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.
  2. Gemüse in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 7 zerkleinern. Evtl. den Spatel zur Hilfe nehmen.
  3. Salz, Wein und Öl zugeben und 40 Min./Varoma/Stufe 2 ohne Meßbecher einkochen. Dabei den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Deckel stellen.
  4. Gareinsatz abnehmen, Parmesan zugeben, Messbecher einsetzen und 1 Min./ Stufe 10 pürieren. In ein Schraubglas umfüllen und auskühlen lassen.
  5. Zum Würzen verwendet 1 Teel. (entspricht 1 Würfel Gemüsebrühe) für 500 g Wasser, um 500 g Gemüsebrühe herzustellen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Aufbewahrung: abgekühlte Gewürzpaste hält sich im Kühlschrank mehrere Monate


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Juliaannab:...

    Verfasst von babatschi am 15. Juli 2020 - 14:32.

    Juliaannab:
    Hallo Julia,
    die Paste nimmst du überall da, wo du sonst Brühwürfel verwenden würdest, Suppen, Soßen, Salatdressing... einfach als Würzmittel und es ist eh bei den meisten Rezepten angegeben.
    Ich mach meine seit Jahren selbst und ich liebe sie! Spart Geld und ich weiß was drin ist!
    Am besten natürlich mit Bio-Gemüse! Smile
    LG Bea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für was kann man denn die Gewürzpaste alles...

    Verfasst von Juliaannab am 14. Juli 2020 - 08:33.

    Für was kann man denn die Gewürzpaste alles verwenden (sorry, bin erst totaler Anfänger mit dem Thermomix tmrc_emoticons.-)).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, total begeistert! Das nehme ich in mein...

    Verfasst von Annette Kouba am 8. Juni 2020 - 20:42.

    Super, total begeistert! Das nehme ich in mein Repertoire auf. Ich werde es mit verschiedenen Kombinationen auswählen, mal mit mehr Karotten ... TOP!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • VroneButone: es muss doch salzig sein. Die Paste...

    Verfasst von Oxmoxhase am 24. Mai 2020 - 22:30.

    VroneButone: es muss doch salzig sein. Die Paste wird ja ganz gering dosiert in Speisen. Ein halber Teelöffel statt einem Brühwürfel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum schmeckt es bei mir total versalzen? Ich hab...

    Verfasst von VroneButone am 24. Mai 2020 - 18:23.

    Warum schmeckt es bei mir total versalzen? Ich hab mich exakt an die Angaben gehalten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut zu empfehlen! Heute schon zum dritten Mal...

    Verfasst von judimo am 23. Mai 2020 - 16:59.

    Absolut zu empfehlen! Heute schon zum dritten Mal gemacht 🙂

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute das 1. Mal gemacht. Zubereitung total easy....

    Verfasst von Physiotherapie am 2. Mai 2020 - 14:56.

    Heute das 1. Mal gemacht. Zubereitung total easy. Steht jetzt im Kühlschrank; In Zukunft kommt nix künstliches aus dem Supermarkt mehr ins Haus!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das beste Rezept überhaupt. Ich lasse nur die...

    Verfasst von Oxmoxhase am 1. Mai 2020 - 13:54.

    Das beste Rezept überhaupt. Ich lasse nur die Petersilie weg, weil ich mehrere Durchgänge mache und die Gläser dann im EKA einkoche. So ist die Paste nahezu ewig haltbar und ich habe nur einmal alle zwei Jahre die Arbeit. Ich variiere immer das Gemüse und kann so zwischen verschiedenen Geschmäckern auswählen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich koche diesen Grundstock jetzt seit ein paar...

    Verfasst von Millas am 25. April 2020 - 11:16.

    Ich koche diesen Grundstock jetzt seit ein paar Jahren und alle lieben ihn. Bei uns kommt nichts fertiges mehr ins Haus!Closed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Paste war unser erstes Werk. Sie ist uns gut...

    Verfasst von DoMa1726 am 3. März 2020 - 08:46.

    Diese Paste war unser erstes Werk. Sie ist uns gut gelungen und wurde bereits in anderen Rezepten angewandt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept ist der absolute Hit. Ich habe es...

    Verfasst von Conny_LB am 2. Februar 2020 - 11:29.

    Dieses Rezept ist der absolute Hit. Ich habe es jetzt schon mehrfach gemacht und auch einige Male verschenkt. Jeder ist begeistert und bei uns ist diese Paste im Dauereinsatz für alles Mögliche.

    Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns schmeckt sie leider überhaupt nicht. Werde...

    Verfasst von Stine 47 am 28. Januar 2020 - 11:18.

    Uns schmeckt sie leider überhaupt nicht. Werde sie aber nochmal mit Petersilienwurzel und Porree ausprobieren. Dann ohne Parmesan. Drei Sterne, weil man das Rezept individuell abwandeln kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach immer wieder gut....

    Verfasst von 55Gisela55 am 22. Januar 2020 - 11:32.

    Einfach immer wieder gut.
    Nachdem ich gestern beim Zappen im Fernseher wieder einen Bericht gesehen habe über Fertigbrühen mit jeder Menge Chemie etc. und so gut wie gar kein Gemüse habe ich sofort wieder nachproduziert.
    Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank. Schmeckt sehr gut, sehr vielseitig...

    Verfasst von Goeast7 am 3. Januar 2020 - 17:45.

    Vielen Dank. Schmeckt sehr gut, sehr vielseitig einsetzbar.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bester "Suppen-Grundstock", den man mit dem...

    Verfasst von Belle Amie am 30. Dezember 2019 - 13:14.

    Bester "Suppen-Grundstock", den man mit dem Thermomix machen kann. Durch Parmesan und Weißwein hat die Brühe das gewisse Extra.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach, sehr lecker und wird für vieles...

    Verfasst von Sunnyhoney1987 am 6. Dezember 2019 - 15:53.

    Super einfach, sehr lecker und wird für vieles verwendet.
    Super Alternative zu Fertigprodukten, da man hier weiß was wirklich drin ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach lecker, es kommt nichts anderes mehr in...

    Verfasst von Ya2.Unikat am 24. November 2019 - 13:54.

    einfach lecker, es kommt nichts anderes mehr in dieses Haus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Landet bei mir in fast jedem Gericht. Top für...

    Verfasst von NaiaMarie am 10. November 2019 - 12:43.

    Landet bei mir in fast jedem Gericht. Top für Vegetarier!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supi zum erstenmal gemacht, allerdings auch nur...

    Verfasst von lilu82 am 9. November 2019 - 14:37.

    Supi zum erstenmal gemacht, allerdings auch nur mit 120g Salz, reicht vollkommen aus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, habe es schon mehrmals gemacht. Da...

    Verfasst von Lila.de.lauli am 17. Oktober 2019 - 13:57.

    Super lecker, habe es schon mehrmals gemacht. Da weiss man was drin ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zuckermaus2312:...

    Verfasst von Hexhex... am 4. Oktober 2019 - 21:07.

    Zuckermaus2312:

    Ja sicher, ich variiere immer mal mit dem Gemüse, Pastinaken oder Petersilienwurzel, Kohlrabi oder oder...😊

    Cooking  9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Zuckermaus2312 am 4. Oktober 2019 - 19:24.

    Hallo,

    kann man mit dem Gemüse variieren?Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • aurora.w:Es ist ja auch ein Thermomix Rezept,...

    Verfasst von Zsanet66 am 23. September 2019 - 11:21.

    aurora.w:Es ist ja auch ein Thermomix Rezept, Cookidoo ist auch Thermomix. Oder?

    Kochen macht Spaß!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • xxdrdjvaxx:Hey😀so mache ich es auch.....danke...

    Verfasst von dinachen2 am 8. September 2019 - 11:33.

    xxdrdjvaxx:Hey😀so mache ich es auch.....danke für den Hinweis 👍👍👍👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hexhex...: Dankeschön für die schnelle...

    Verfasst von Kirsten R. am 22. August 2019 - 21:51.

    Hexhex...: Dankeschön für die schnelle Rückmeldung 🌺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kirsten R.:...

    Verfasst von Hexhex... am 22. August 2019 - 20:55.

    Kirsten R.:

    Hallo,
    ich verwende immer getrocknete Lorbeerblätter und diese werden mit püriert.

    Die Gewürzpaste ist bei uns immer voll im Einsatz, ob für Suppen oder verschiedene Soßen, Salatdressing... einfach klasse.

    Cooking  9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab nur getrocknete Lorbeerblätter....

    Verfasst von Kirsten R. am 22. August 2019 - 19:05.

    Ich hab nur getrocknete Lorbeerblätter.
    Geht das damit?
    Püriert man das dann auch mit?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich mache sie immer ohne Parmesan und Weiswein

    Verfasst von ClaudiaPa. am 22. August 2019 - 12:21.

    ich mache sie immer ohne Parmesan und WSmileeiswein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt lecker jedoch für mich zu salzig

    Verfasst von haexechuchi am 17. August 2019 - 13:42.

    Cooking 1schmeckt lecker jedoch für mich zu salzig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seit Jahren immer wieder auf dem Programm. Tolles...

    Verfasst von Thermisab am 5. August 2019 - 18:56.

    Seit Jahren immer wieder auf dem Programm. Tolles Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super Rezept, ich mach es immer wieder, da weiß...

    Verfasst von dori1603 am 4. August 2019 - 19:39.

    super Rezept, ich mach es immer wieder, da weiß man was drin ist👍😁

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • aurora.w hat geschrieben:...

    Verfasst von flipper1967 am 19. Juni 2019 - 11:50.

    aurora.w hat geschrieben:
    Hi das rezept is einfach aus dem Cookidoo kopiert!!!!


    So wie bereits ein anderer User schrieb: Das Rezept ist 2009 von ''kochlöffel'' eingestellt.

    Wenn ein Rezept sehr viele Bestbewertungen erhält, fragt Vorwerk beim Urheber des Rezeptes an, ob es offiziell in Büchern, auf Chips oder eben im Cookidoo-Portal veröffentlicht werden darf. So kommen alle in den Genuss!

    Seid also froh, dass der Urheber nichts dagegen hatte!

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die gewürzpaste ist bei uns schnell aufgebraucht...

    Verfasst von 07012018Amy am 18. Juni 2019 - 21:24.

    Die gewürzpaste ist bei uns schnell aufgebraucht gewesen! Super lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo😀so mache ich das auch.Danke für den...

    Verfasst von dinachen2 am 7. Juni 2019 - 11:34.

    Hallo😀so mache ich das auch.Danke für den guten Tipp.Mfg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • aurora.w hat geschrieben:...

    Verfasst von ti46 am 6. Juni 2019 - 14:26.

    aurora.w hat geschrieben:
    Hi das rezept is einfach aus dem Cookidoo kopiert!!!!


    Wer lesen kann,ist klar im Vorteil.. schon mal auf das erstellungsdatum geschaut ?? Da gab's den cookidoo noch gar nicht..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Im Cookidoo hat Vorwerk das Rezept genau so...

    Verfasst von Apples am 31. Mai 2019 - 18:24.

    Im Cookidoo hat Vorwerk das Rezept genau so stehen, allerdings mit „nur“ 120 Gramm Salz.
    Da es ja dort eine Gelinggarantie gibt, habe ich also nur die 120 Gramm verarbeitet. Und ich muss sagen: das ist mehr als genug!

    Ich liebe viel Salz, aber die Brühe ist schon sehr salzig, und das bei 120 Gramm!
    Ich habe sie versuchsweise zum Trinken aufgegossen, daher bin ich sicher, dass 120 Gramm wirklich ausreichend sind, sonst schmeckt man die Brühe vor lauter Salz gar nicht mehr.
    Und für die Haltbarkeit dürfte es auch vollkommen ausreichen.

    Danke für das schöne Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gnulema: Hallo Gnulema, wenns noch heiß ist,...

    Verfasst von babatschi am 8. Mai 2019 - 10:03.

    Gnulema: Hallo Gnulema, wenns noch heiß ist, dadurch entsteht ein Vacuum und es ist noch besser haltbar!
    LG Bea Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Macht man den Deckelverschlussdeckel drauf wenn...

    Verfasst von Gnulema am 2. Mai 2019 - 12:14.

    Macht man den Deckelverschlussdeckel drauf wenn die Paste noch heiß ist oder erst abkühlen lassen und dann den Deckel drauf? 🤔

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Odo69: ja weil 200g Salz drin ist

    Verfasst von LilyaChehidDayena am 27. April 2019 - 19:22.

    Odo69: ja weil 200g Salz drin ist

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • aurora.w: Das Rezept gabs schon, da war von...

    Verfasst von Melli.Heß am 5. April 2019 - 12:00.

    aurora.w: Das Rezept gabs schon, da war von Cookidoo weit und breit nix zu sehen. siehe Erstellungsdatum. Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr guter glutamatfreier Ersatz für gekaufte...

    Verfasst von Pollsche am 31. März 2019 - 20:42.

    Sehr guter glutamatfreier Ersatz für gekaufte Brühwürfel .... Habe das Rezept schon öfters gemacht, gebe aber jetzt mal endlich die Sternchen ab. Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi das rezept is einfach aus dem Cookidoo...

    Verfasst von aurora.w am 6. März 2019 - 11:49.

    Hi das rezept is einfach aus dem Cookidoo kopiert!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • nanipa:einfach durch Wasser ersetzen...

    Verfasst von padersand am 28. Februar 2019 - 10:53.

    nanipa:einfach durch Wasser ersetzen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Paste! Danke 😁

    Verfasst von reginamuffin1968 am 17. Januar 2019 - 12:53.

    Tolle Paste! Danke 😁

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mag kein Wein (auch nicht eingekocht) was kann...

    Verfasst von nanipa am 8. Januar 2019 - 14:06.

    Ich mag kein Wein (auch nicht eingekocht) was kann ich anstelle nehmen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin verwirrt....

    Verfasst von Lunalou am 16. Dezember 2018 - 10:59.

    Ich bin verwirrt.Puzzled
    Hier im Rezept steht 200g Meersalz. Im grünen Kochbuch steht beim selben Rezept 120g Meersalz.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder lecker

    Verfasst von DorisR_69 am 8. Dezember 2018 - 17:57.

    Immer wieder lecker

     


    Man kommt als Traube und geht als Rosine!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr gut!

    Verfasst von Furaha87 am 5. Dezember 2018 - 13:56.

    Smile sehr gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Giannalatour:...

    Verfasst von Kürbisköpfchen am 23. November 2018 - 21:48.

    Giannalatour:

    Hallo, ich habe von Anfang an (8 Jahre) die Paste nur mit 120 g Salz gekocht. Wahrscheinlich muss man Salzreduktion gewohnt sein. Ich salze nicht mall mehr Kartoffeln beim Kochen sondern nur etwas auf dem Teller. 200 g . definitiv zu viel. Kann dir nur Recht geben. Meine Paste wurde noch nie schlecht, wird aber auch innerhalb von 6-8 Wochen verbraucht. Tongue
    Liebe Grüße
    Kürbisköpfchen

    Wenn du immer nur das tust was du schon immer gemacht hast, wirst du nie erfahren zu was du fähig bist!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Ich mache es mir immer sehr einfach...

    Verfasst von xxdrdjvaxx am 20. November 2018 - 14:58.

    Tolles Rezept! Ich mache es mir immer sehr einfach und nehme 1 kg TK Suppengemüse, 1 Packung TK 8 Kräuter Mischung und 1 EL Knoblauchgrundstock und dann geht's los.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •