3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Glutenfreier Pizzateig ohne Hefe


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Pizzateig glutenfrei und hefefrei

  • 300 Gramm glutenfreies Mehl, (z.B. Schär Mix B)
  • 1 Esslöffel Backpulver glutenfrei
  • 1 Teelöffel Salz
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 50 Gramm Butter
  • 1 Teelöffel Flohsamenschalen, (optional)
  • 250 g Milch
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Min./Dough mode kneten.
    Falls der Teig zu klebrig oder zu fest erscheint, einfach noch etwas Mehl oder Milch dazugeben.

    Den Teig in der gewünschten Dicke auf ein Backblech ausrollen und nach Geschmack belegen.

    Nun backe die Pizza bei 220°C für 20 Minuten.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mein Blech ist relativ klein und ich mag den Boden dünn. Deshalb bleibt mir immer ein Rest, aus dem ich dann schnell Pizzastangen zum Knabbern mache: einfach den restlichen Teig ausrollen, auf einer Hälfte etwas von der Tomatensauce, Kräutern und Käse drauf, die andere Hälfte darüberklappen und dünne Streifen schneiden und in sich gedreht aufs Backblech. Sind dann ca. 5 Minuten schneller fertig als die Pizza.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare