3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gummibärchen / Gummifiguren * NEU


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

18

  • 18 g Gelatine, in Pulverform
  • 25-30 g Zucker, gerne auch Rohrzucker
  • 50g g sirup, oder anderen Geschmacksträger
  • 1 EL Zitronensaft
  • 30 g Wasser, oder entsprechender Fruchtsaft
  • 1 EL Honig, oder Agavendicksaft
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Gummibärchenmasse
  1. die 18g Gelatinepulver in 30g Wasser bzw. Fruchtsaft einweichen und ca.5 Min. warten. Dann in den Thermomix geben und alle anderen Zutaten dazugeben.10 Minuten bei 50 Grad auf Stufe 1,5 erwärmen und in eine Silikon-Pralinenform füllen und erkalten lassen.

    Am besten lösen sie sich aus der Form, wenn man sie im Kühlschrank erkalten lässt.

    Funtioniert auch mit Likören, Sekt, Whisky und allen anderen Geschmacksträgern - der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt tmrc_emoticons.;-)

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

funktioniert auch wenn man die Gummibärchenmasse als Spiegel giesst und mit Plätzchenformen aussticht tmrc_emoticons.;-))


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Eigentlich liegt es immer daran dass zu wenig...

    Verfasst von BBBLUE am 20. Juni 2017 - 09:55.

    Eigentlich liegt es immer daran, dass zu wenig Gelatine genommen wird, oder sie abgelaufen ist. Ansonsten hast Du meiner Meinung nach keinen Fehler gemacht! LG


    Marlon2011 hat geschrieben:

    Sehr interessantes Rezept, hab es heute ausprobiert und wie immer.... die Gelantine wird wieder mal nicht fest! Was mache ich denn immer falsch. Passiert mir bei Marmelade und Gelee auch immer.

    Ich hab das Gelantine Pulver mit Saft angerührt, gewartet, den braunen Zucker dazu, Holundersirup und einen spritzer Zitrone und einen Löffel Honig!

    Hat vielleicht jemand eine Idee wo der Fehler liegt? ich hatte auch irgendwie das Gefühl als hätte sich der Zucker nicht vollständig aufgelöst, soll ich es vielleicht mal mit Puderzucker versuchen?

    Vielen dank für die Hilfe und natürlich die tolle Rezeptidee!


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept. Die Kinder

    Verfasst von Andrea1104 am 5. März 2016 - 12:44.

    Tolles Rezept. Die Kinder sind begeistert.

    Bei mir sind sie fast zu fest, wenn ich die Gelantine einweiche habe ich nur einen harten Klumpen der sich im TM ganz schlecht auflöst....kann ich mehr Wasser nehmen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr interessantes Rezept,

    Verfasst von Marlon2011 am 8. Februar 2016 - 20:02.

    Sehr interessantes Rezept, hab es heute ausprobiert und wie immer.... die Gelantine wird wieder mal nicht fest! Was mache ich denn immer falsch. Passiert mir bei Marmelade und Gelee auch immer. 

    Ich hab das Gelantine Pulver mit Saft angerührt, gewartet, den braunen Zucker dazu, Holundersirup und einen spritzer Zitrone und einen Löffel Honig!

    Hat vielleicht jemand eine Idee wo der Fehler liegt? ich hatte auch irgendwie das Gefühl als hätte sich der Zucker nicht vollständig aufgelöst, soll ich es vielleicht mal mit Puderzucker versuchen?

    Vielen dank für die Hilfe und natürlich die tolle Rezeptidee!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Figuren waren sehr

    Verfasst von g-team23 am 4. Februar 2016 - 17:19.

    Die Figuren waren sehr einfach herzustellen, aber es trifft nicht ganz  unseren Geschmack 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich leicht zu machen,

    Verfasst von Avemaria am 19. August 2015 - 22:32.

    Wirklich leicht zu machen, geschmacklich sind sie ganz in Ordnung aber ich  mag die Konsistenz  nicht.Mein Zwerg ist begeistert tmrc_emoticons.D Das ja die Hauptsache. Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leicht zu machen und

    Verfasst von herzchenwaffel am 15. August 2015 - 18:13.

    Leicht zu machen und geschmacklich gut. Uns zu glibberig von der Konsistenz.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe sie mit Erdbeersirup

    Verfasst von aw73 am 1. August 2015 - 20:00.

    Habe sie mit Erdbeersirup gemacht. Hat alles gut funktioniert, aber wir mochten die Konsistenz leider nicht.

    ist schon sehr " Gelantinig "

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super klasse !!! Ich habe

    Verfasst von Ullys Ernährungstipp am 22. Juni 2015 - 23:18.

    Super klasse !!! Ich habe Johannisbeersaft und Grenadine genommen

    GLG Ully

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hat gut geklappt, danke

    Verfasst von teddyundine am 16. Juni 2015 - 21:19.

    Das hat gut geklappt, danke für das Rezept.



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe Lego-Förmchen

    Verfasst von Ruiva am 4. Juni 2015 - 16:59.

    Ich habe Lego-Förmchen gekauft und mache sie nachher. Das wird sicher das Highlight auf dem Geburtstag des legofanatischen Kindes tmrc_emoticons.) Danke!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker danke für das

    Verfasst von mona.k am 30. Mai 2015 - 13:44.

    Sehr lecker danke für das tolle rezept  Love

    Liebe Grüsse Ramona

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab die Gummibärchen

    Verfasst von Diamoon am 29. Mai 2015 - 09:57.

    Ich hab die Gummibärchen jetzt mit Rotwein aussprobiert müssen nur noch fest werden, Danke schön tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können