3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Holunder-Flieder-Rhabarber-Sirup


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zuckerlösung

  • 1000 g Zucker
  • 1 1/2 Liter Wasser

Blüten

  • 20 Dolden Hulunderblüten
  • 20 Dolden Fliederblüten

Früchte

  • 3 Stangen Rhabarber
  • 1 Zitrone

Restzutaten

  • 10 g Zitronensäure
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zuckerlösung
  1.  

     

    Wasser und Zucker in den Mixtopf geben. 20 Min/St. 2 erzitzen, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat.

  2. Blüten
  3. Die Blüten von den Stengeln zupfen. In eine Schüssel geben. Zitrone in Scheiben schneiden und auf die Blüten legen. Die Zitronensäure in das abgekühlte Zuckerwasser unterrühren und diese über die Blüten gießen, so, dass sie gut bedeckt sind. Die Schüssel abgedeckt 3-4 Tage im Kühlschrank ziehen lassen.

  4. Tag 4....Rhabarber
  5. Den gewaschenen Rhabarber in den Mixtopf geben. Den Blütenansatz durch ein Sieb abgießen. Die aufgefangene Zuckerlösung in den Mixtopf zu dem Rhabarber geben.

    15 Min./St. 2 mit Linkslauf aufkochen. Dann erneut durch ein Sieb abgeißen. Den Rhabarber gut ausdrücken. Die aufgefangenen Sirup nochmals in den Mixtopf geben.

    2 Min./St. 2 aufkochen.

    In Flaschen abfüllen.

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bitte darauf achten, dass alle grünen Stengel entfernt werden. Sie würden den Sirup unnötig bitter machen.

Schmeckt hervorragend zu Sekt, als Zuckerersatz für Süßspeisen, Nachtisch, Pfannkuchen usw.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vor ein paar Wochen getestet

    Verfasst von ThermiCat am 28. Juli 2015 - 12:28.

    Vor ein paar Wochen getestet - sehr lecker.

    Kann man auch sehr gut als Grundlage für einen Likör verwenden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich freu mich drauf das super

    Verfasst von JulSte am 3. Juni 2015 - 10:06.

    Ich freu mich drauf das super lecker klingende Rezept zu probieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • KLINGT TOLL ist gespeichert

    Verfasst von marmelädchen am 31. Mai 2015 - 16:57.

    KLINGT TOLL

    ist gespeichert und wird am nächsten Samstag gemacht aber schon mal sternchen vorab für ertwas NEUES

    liebe grüße Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Oma Wetterwachs schade

    Verfasst von Erika Bötzel am 31. Mai 2015 - 15:44.

    Hallo Oma Wetterwachs schade dass bei mir der Flieder schon verblüht ist wird gespeichert und nächstes Jahr probiert. Danke fürs Rezept  LG Erika

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können