Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ingwerhonig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Ingwerhonig

  • 500 g Honig
  • 50 g Ingwer, geschält
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Ingwerhonig
  1. Ingwer in den Closed lid geben, 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben und nochmals 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Wieder mit dem Spatel nach unten schieben und 150 g Honig dazu geben. 4 Min./90°C/Stufe 1 erhitzen. Ca. 10 Min. abkühlen lassen und den restl. Honig dazu geben. 30 Sek./Stufe 5 verrühren.

    Den Ingwerhonig wieder zurück ins Honigglas gießen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept wurde am 20. Dezember 2015 im virtuellen Adventskalender gepostet.

Viel Spaß beim Nachmachen. tmrc_emoticons.;)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ist es normal dass sich der Ingwer dann so...

    Verfasst von Thona1309 am 28. November 2016 - 06:46.

    Ist es normal dass sich der Ingwer dann so absetzt?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von nicole-ernst.huber@t-onlne.de am 26. April 2016 - 13:11.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da hast du ganz Recht. Ich

    Verfasst von Joschi73 am 2. Januar 2016 - 16:47.

    Da hast du ganz Recht. Ich probier es einfach mal mit 37 Grad aus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut mal etwas anderes

    Verfasst von Tinchen184 am 2. Januar 2016 - 15:08.

    Sehr gut mal etwas anderes erfrischendes!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ganz lecker  und vielseitig

    Verfasst von deeplady1 am 2. Januar 2016 - 13:58.

    ganz lecker  und vielseitig verwendbar !

    Bei uns kochen alle Thermomixe! 2 stehen nun in der Küche neben unserem Hackbrett. Links TM 31 und rechts TM 5. Der 21er und der 3300 stehen in der Kammer. Aber ab und an werden Sie auch noch hervorgeholt. Den TM 21 werde ich mit auf Reisen nehmen. Ich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr gut.

    Verfasst von Küchenzwergi am 2. Januar 2016 - 00:35.

    sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  Honig sollte nicht

    Verfasst von A-Horn am 1. Januar 2016 - 23:38.

    Hallo, 

    Honig sollte nicht über 40 Grad Celsius erhitzt werden, da ansonsten die vielen wertvollen Inhalststoffe zerstört werden. 

    Das Rezept hört sich trotzdem seh lecker an.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, wer Ingwer mag

    Verfasst von Juliejetta am 1. Januar 2016 - 23:10.

    Sehr lecker, wer Ingwer mag

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können