3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Klößen (Kopytka)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Teig

  • 1000 g Kartoffel festkochend
  • 1 Stück Ei
  • 250 g Mehl
  • Mehl bestreuen
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Geschälte Kartoffel kochen. Abkühlen lassen und im Closed lid  auf Stufe 6/1Min Kartoffelpüree machen. Dazu Mehl und Ei geben    und Auf Dough mode1 min. kneten lassen. Auf den Bret legen und zu ein „Schlange“ rollen. Quer schneiden und mit Mehl bestrohen. Kochen im Salzwasser.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Als beilage zum Fleisch oder mit gebratenen Bauchfleisch mit Zwiebel serviren


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe noch 2 glatte EL Kartoffelmehl dazugetan und...

    Verfasst von RadientGoddess am 26. November 2017 - 18:11.

    Habe noch 2 glatte EL Kartoffelmehl dazugetan und dann war es perfekt! sehr sehr lecker, fast wie bei Oma früher tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider ist nichts geworden,sehr flüssig

    Verfasst von kriska am 23. Oktober 2016 - 14:38.

    Leider ist nichts geworden,sehr flüssig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Foto sieht toll aus

    Verfasst von Gutes im Glas am 13. Februar 2015 - 19:17.

    Das Foto sieht toll aus .Macht Appetit. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • so erkenne ich ein guten

    Verfasst von basia61 am 30. Juli 2014 - 03:08.

    so erkenne ich ein guten koch!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • es ist nur süsse geschmack.

    Verfasst von lopessemedo am 29. Juli 2014 - 17:05.

    es ist nur süsse geschmack.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ergänzung in mein Rezept tue

    Verfasst von MeggNon am 13. April 2014 - 14:37.

    Ergänzung

    in mein Rezept tue ich noch 1 Tl Speisestärke, zusätzliches Ei und Salz dazu.  Mehl nach Bedarf (ca. 2 Gläser) wie oben beschrieben.

    Die Kartoffeln mit Salz zerkleinern. ACHTUNG nicht zu lange, sonst werden sie "gummig"! Dann die restlichen Zutaten mixen. Kann hier leider keine genauen Angaben machen, da ich das nach "Gefühl" zubereite. Falls Interesse besteht, einfach mal melden.

    Viel Erfolg beim Ausprobieren...schmeckt super, ähnlich wie Gnocchi.

    Ps. Dazu Tomatensauce: yummy yummy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1/4 von Kartofel ist

    Verfasst von basia61 am 7. Februar 2014 - 23:33.

    1/4 von Kartofel ist Weizenmehl oder Kartofelmehl.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kartofel werde im Salzwasser

    Verfasst von basia61 am 7. Februar 2014 - 23:29.

    Kartofel werde im Salzwasser gekocht und sie mussen kalt sein oder kühl. Am besten festkochend.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :~habe dieses Rezept jetzt 2x

    Verfasst von Aische67 am 19. Januar 2014 - 16:52.

    tmrc_emoticons.~habe dieses Rezept jetzt 2x getestet und beide Male kam nur Kartoffelmatsch heraus. Auch die Zugabe von zusätzlichen Mehl hat nicht geholfen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   da mir der Teig auch

    Verfasst von Micha1006 am 27. Dezember 2013 - 18:29.

    Hallo,

     

    da mir der Teig auch zu matschig war, ich aber sehr viel Mehl verwendet habe, ungefähr die dreifache Menge hier mal zwei Fragen:

    1. Werden die Kartoffeln normal gekocht, mit Salzwasser und eher nicht ganz so weich?

    2. Welches Mehl verwendest Du ; normales Weizenmehl oder Kartoffelmehl ...???

    Über eine Antwort würde ich  mich sehr freuen.

     

    Gruß Micha

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • viel dank  

    Verfasst von basia61 am 14. Dezember 2013 - 07:24.

    viel dank

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  LIebe basia61 Meine

    Verfasst von c rathner am 9. Dezember 2013 - 15:09.

     LIebe basia61

    Meine Schwiegermutter aus Oberschlesien stammend, machte ihre Kließlan genau so, natürlich ohne Thermomix. Wir Schwiegertöchter haben den Dreh zwischen zu fest und fluffig irgendwie nicht drauf. Du hast mich ermutigt, es nochmal mit Thermomix zu versuchen. Werde dann mal berichten.

    LG Christa

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider war bei mir der Teig

    Verfasst von TigerPaul am 9. Dezember 2013 - 13:02.

    Leider war bei mir der Teig auch sehr flüssig! ist nix geworden! tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klöße egal welche werden in

    Verfasst von basia61 am 2. November 2013 - 15:04.

    Klöße egal welche werden in Salzwasser gekocht. Bis sie an der Oberfläche schwimmen. Oder noch besser eine heraus nehmen und Probieren ob sie festig ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wuzu Mehl zum bestreun und

    Verfasst von basia61 am 2. November 2013 - 14:20.

    Wuzu Mehl zum bestreun und formen. 'Oft liegt das am wie Groß das ei ist oder wieviel Wasser im Kartoffel ist. Liegen Sie  Masse auf dem Mehl und formen Sie in gewünschte form. viel Spaßbei erneuet ausprobieren tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es jetzt 2 mal genau

    Verfasst von lauramo am 1. November 2013 - 20:31.

    Habe es jetzt 2 mal genau nach dem Rezept probiert und raus kam 2x ein relativ flüssiger und sehr klebriger Matsch........?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe mal eine Frage...wie

    Verfasst von TinaMarie am 30. Oktober 2013 - 00:33.

    Ich habe mal eine Frage...wie lange müssen sie kochen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da liegt daran dass ich

    Verfasst von basia61 am 25. Oktober 2013 - 14:31.

    Da liegt daran dass ich Urlaub habe und meine Rezepte bis jetzt meine geblieben sind. Rezepte sind aus meine Kindheit und Jugend. Es wäre schlim sie nur für mich behalten zu müssen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe basia61, seit Tagen bin

    Verfasst von ijel am 25. Oktober 2013 - 10:11.

    Liebe basia61,

    seit Tagen bin ich begeistert, dass immer wieder neue Rezepte von dir auftauchen. Ich liebe Polen und ich liebe polnisches Essen! Die Klöße habe ich gleich gestern Abend ausprobiert. Was soll ich sagen: sie sind hervorragend gelungen und sie schmecken genauso wie von Omi, die sie leider aufgrund ihres Gesundheitszustandes nicht mehr machen kann. Wir hatten gebratenes Hackfleisch mit Zwiebeln dazu und es war ein Schmauß

    Liebe Grüße vom Ijel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können