3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Linsencurry vegan


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Linsencurry vegan

  • 4 Stück Möhren
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 Stück frischen Ingwer, ca 15 g
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1/2 Bund frischen Koriander, oder getrocknet
  • 20 Gramm Olivenöl
  • 1/2 Dose gestückelte Tomaten
  • 0,4 Liter Gemüsebrühe (selbstgemacht)
  • 1/2 Dose Kokosmilch
  • 200 Gramm rote Linsen
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 1 Teelöffel Garam Masala
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 1 Prise Chilipulver
  • 100 Gramm Babyblattspinat
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
5

Zubereitung

  1. Möhren 5 Sek./Stufe 5 umfüllen!
  2. Knoblauchzehe und Ingwer in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 8
  3. Zwiebel und abgezupfte Korianderblätter zugeben 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  4. Öl zugeben und 2 Min. 50 Sek./100 C/Stufe 1 dünsten
  5. Geschredderte Möhren, Dosentomaten, Gemüsebrühe und die Gewürze zugeben, 5 Min./100C/LinkslaufStufe 1
  6. Kokosmilch und Linsen zugeben,
    7 Min/100°C/Linkslauf/Stufe 1.5 dann Kichererbsen zugeben und weitere 5 Min köcheln.
    Konsistenz prüfen, eventuell noch etwas Wasser zugeben.
  7. Babyspinat zugeb und weitere 3 Min./90C/Linkslauf/Stufe 2
  8. Das Curry eventuell noch mit etwas Pfeffer und Salz abschmecken.
  9. In Schalen Servieren, eventuell noch einen Klecks Naturjoghurt oder Saure Sahne draufgeben.
    Dazu schmeckt sehr gut Reis oder auch Naanbrot.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Falls ihr eine andere Konsistenz haben möchtet, verringert oder erweitert bitte die Flüssigkeitsmenge.
Anstelle vom Möhren passen auch Süßkartoffeln gut.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept!...

    Verfasst von Marlitherm am 3. Juli 2022 - 00:04.

    Tolles Rezept!

    Schmeckt ausgezeichnet. 10 Sterne⭐

    Hatte keinen Spinat Zuhause und habe dafür Zuccini dazu und weniger gehexelt.

    Currypulver mögen wir nicht, dafür:
    Kurkuma (TM pulverisiert)
    Liebstöckl und Petersilie.

    Schmeckt sehr gut zu Reis!
    Kommt zu meinen Favoriten.
    Cooking 9

    Danke für das eingestellte Rezept.
    Lg Marlitherm

    Liebe Grüße
    Marlitherm


    Keinen Tag ohne Thermomix Cooking  7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Rezept das kommt auf jeden Fall in...

    Verfasst von Zukunft50 am 1. Juli 2022 - 12:05.

    Super leckeres RezeptSmile das kommt auf jeden Fall in meine Sammlung. Vielen Dank 😍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • in der Zutatenliste ist das Öl nicht aufgeführt.

    Verfasst von Minerva am 7. März 2022 - 11:44.

    in der Zutatenliste ist das Öl nicht aufgeführt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können