3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudeln zum Verschenken


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 300 Gramm Pastamehl
  • 3 Eier Größe M
  • 2 EL Olivenöl
  • evtl. etwas Wasser
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Minuten Teigstufe verkneten. Nach einer Minute schaue ich, wie der Teig sich entwickelt und gebe eventuell ein klein wenig Wasser (ca 1 TL) noch mit hinzu.

  2. Den Teig 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen und dann mit einem Nudelholz dünn ausrollen und mit Plätchenausstechern Nudeln ausstechen, auf ein Küchenhandtuch geben und über Nacht trocknen.

  3. Nun kann man die Nudeln hübsch verpacken.

10
11

Tipp

Pastamehl bekommt man in jedem gut sortierten Supermarkt. Pastamehl ist sehr griffig und deshalb zur Nudelherstellung bestens geeignet.

Ich habe hier weihnachtliche Motive gewählt, weil ich die Nudeln zu Nikolaus verschenken werde. Dazu passt immer gut ein Glas selbstgemachtes Pesto.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wie lange brauchen die Nudeln ca zum trocknen und...

    Verfasst von Schnuffelkatze am 6. Dezember 2016 - 21:44.

    Wie lange brauchen die Nudeln ca zum trocknen und wie lange sind sie ca haltbar?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kein Salz dazu geben, Salz bindet Feuchtigkeit und...

    Verfasst von Danis treue Küchenfee am 6. Dezember 2016 - 21:33.

    Kein Salz dazu geben, Salz bindet Feuchtigkeit und das möchtest du bei getrockneten Nudeln ja gerade vermeiden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin etwas verunsichert, muss nun Salz in den Teig...

    Verfasst von Schnuffelkatze am 27. November 2016 - 08:00.

    Bin etwas verunsichert, muss nun Salz in den Teig oder nicht? Und wenn ja wieviel?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde die Nudeln jetzt mit

    Verfasst von managerin1 am 29. Februar 2016 - 23:22.

    Werde die Nudeln jetzt mit Schmetterlingsform ausstechen für Ostern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super geklappt und kam zu

    Verfasst von Krümel_2015 am 14. Januar 2016 - 19:18.

    Hat super geklappt und kam zu Weihnachten toll an!

    Ein Leben ohne Schokolade. Möglich, aber sinnlos!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Geschenk   hab die

    Verfasst von Ben's Mama am 3. Januar 2016 - 22:07.

    Super Geschenk

     

    hab die Nudeln mit Instantmehl gemacht, Sterne ausgestochen und zusammen mit dem Pesto aus dem GKB zu Weihnachten verschenkt. Kam super an und machte optisch richtig was her! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schöner Teig und Klasse

    Verfasst von chra444 am 29. Dezember 2015 - 14:11.

    Super schöner Teig und Klasse zu verarbeiten. Leider ist mir die Pasta nach wenigen Tagen in der Tüte vergammelt. Vielleicht lag es daran, dass ich Instantmehl verwendet habe. Pastamehl habe ich hier leider nirgends gefunden. Werde es aber bei Gelegenheit noch mal versuchen und evtl länger trocknen lassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind klasse geworden! Und so

    Verfasst von juulchen am 23. Dezember 2015 - 16:24.

    Sind klasse geworden! Und so schnell :)

    Gentle stir settingBD: 17.09.2015   Dough modeED: 17.09.2015   Counter-clockwise operationSN: 26.10.15  Closed lidLD: 29.10.2015

     

    Umso mehr du wiegst, desto schwerer kann man dich kidnappen. Bleib' sicher, esse Cupcakes!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Mit der

    Verfasst von M.Ilinich am 10. Dezember 2015 - 13:31.

    Super Rezept. Mit der Nudelmaschine werden die auch super gleichmäßig dünn. Leider hab ich sie getrocknet und am nächsten Morgen hab ich fast alle Sterne zerbrochen aufgefunden. :( Weiß gar nicht wie das passiert ist. Kann man Nudeln auch zu viel trocknen??

     

    Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab das gestern

    Verfasst von Kerstinfrieds am 10. Dezember 2015 - 10:18.

    Ich hab das gestern ausprobiert.

    Das hat super geklappt, der Teig lässt sich wunderbar verarbeiten und klebt nicht.

    Ich hab Instantmehl benutzt da ich auch kein Pasta Mehl bekommen habe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man da auch normales

    Verfasst von Sarah_FD am 3. Dezember 2015 - 13:08.

    Kann man da auch normales Mehl (Typ 405) nehmen? Ich war in 3 Läden und da gibts kein Pastamehl.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, das ist richtig. Salz

    Verfasst von DaniplusSahne am 2. Dezember 2015 - 20:34.

    Ja, das ist richtig. Salz zieht Wasser und die Nudeln sollen ja trocken bleiben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich hab mal eine

    Verfasst von Lilli77 am 21. November 2015 - 23:13.

    Hallo, ich hab mal eine Frage...ist es richtig das da kein Salz rein kommt?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach gemacht! Habe sie

    Verfasst von MaschaM am 11. November 2015 - 22:46.

    Einfach gemacht! Habe sie jetzt schommal für Weihnachten getestet, und selber verputzt! Echt klasse, schönes Pesto dazu = klasse Geschenk

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ja eine schöne Idee

    Verfasst von Jasmin13 am 11. November 2015 - 22:18.

    Das ist ja eine schöne Idee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die muss ich dieses Jahr

    Verfasst von regginights am 9. November 2015 - 13:18.

    Die muss ich dieses Jahr unbedingt verschenken, wie lange beträgt denn dann die Kochzeit der Nudeln, 8 Min?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Spass für die ganze

    Verfasst von RaiRot am 10. Oktober 2015 - 18:46.

    Ein Spass für die ganze Familie, danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Nudeln zum verschenken

    Verfasst von Diamoon am 18. August 2015 - 15:20.

    Die Nudeln zum verschenken einfach eine tolle Idee :) Darum auch 5 Sterne. Danke schön ;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima Idee und leicht zu

    Verfasst von Hademer Landfee am 18. August 2015 - 15:01.

    Prima Idee und leicht zu machen.

    Lg Jenny 

     Jeder Tag ist wie eine neue Seite im Roman deines Lebens und nur du bestimmst, wie die Geschichte weiter geht ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange müssen die Nudeln

    Verfasst von palme6.8 am 27. März 2015 - 21:43.

    Wie lange müssen die Nudeln trocknen?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Chili-Pfeffer-NudelBin

    Verfasst von Bellami am 15. März 2015 - 20:42.

    [[wysiwyg_imageupload:13951:]]Bin begeistert, habe noch Chili und Pfeffer mit in den Teig, somit Chili-Pfeffer-Nudeln! bei den zweiten habe ich die Eier weggelassen und 150ml Tomatensaft mit rein, das Ergebnis rote Nudeln!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach herzustellen und

    Verfasst von Hademer Landfee am 22. Januar 2015 - 12:13.

    Einfach herzustellen und kommt toll an. 5 Sterne von mir.  :love:

    Lg Jenny 

     Jeder Tag ist wie eine neue Seite im Roman deines Lebens und nur du bestimmst, wie die Geschichte weiter geht ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Teig lässt sich super gut

    Verfasst von afrika2013 am 26. Dezember 2014 - 16:37.

    Der Teig lässt sich super gut verarbeiten. Es macht Spass ihn auszustechen. Werde ich gerne immer wieder machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, ich habe die Nudeln

    Verfasst von Zaubermaus87 am 22. Dezember 2014 - 19:22.

    So, ich habe die Nudeln nochmal gemacht und dies mal mit allen Tips ;-) Es hat funktioniert und ich denke es lag daran das ich kein Salz drin hatte und weil ich sie gestapelt getrocknet hatte. Also sorry für die Unannehmlichkeiten und das viele Fragen :~

    Ich wünsche euch allen ein schönes Weihnachtsfest und viel Erfolg bei den selbst gemachten Nudeln :cooking_7: :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept.  Schnell

    Verfasst von ManuB80 am 21. Dezember 2014 - 10:37.

    Tolles Rezept.  Schnell gemacht und lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Daumen hoch! 

    Verfasst von flumine am 20. Dezember 2014 - 21:11.

    Daumen hoch! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die Antwort.

    Verfasst von Bertine2013 am 13. Dezember 2014 - 12:09.

    Vielen Dank für die Antwort. Hatte sich eh erledigt... dadurch das sie so dick waren habe ich sie scheinbar nicht lang genug trocknen lassen und sie sind mir dann geschimmelt in der Tüte :( ! Mache heute neue... habe seit gestern eine Nudelmaschine, es sollte also jetzt klappen ;)...lasse sie auch etwas länger trocknen dann ! Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein ich habe kein Salz da

    Verfasst von Zaubermaus87 am 10. Dezember 2014 - 19:38.

    Nein ich habe kein Salz da drin, weil es auch nicht im Rezept stand.... :-( Wie viel Salz muss da denn rein?

    Der Teig zieht sich beim ausstechen immer wieder zusammen... sodass es sehr schwer ist dünne Herzchen aus zu stechen. Ich habe zum Schluss auch ein Küchenhandtuch drüber gelegt. Wie gesagt die ersten sind gut geworden bis auf etwas zu dick. Legst du sie einzeln einfach nur auf ein Küchenhandtuch und deckst sie nicht ab? Und wie lange trocknest du sie? In einem warmen Raum oder eher kühlen? Fragen über Fragen sorry aber ich habe mich gestern echt so geärgert und ich habe Sorge das es beim nächsten Versuch wieder nicht klappt ;-(

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hast Du Salz in den Teig

    Verfasst von Danis treue Küchenfee am 10. Dezember 2014 - 17:19.

    Hast Du Salz in den Teig getan? Ich nehme grundsätzlich ein Küchenhandtuch zum Trocknen. Also mein Teig hat sich noch nie zusammengezogen, das ist echt komisch und mache diesen Teig sehr oft, ob getrocknet oder als frische Nudeln.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von Zaubermaus87 am 9. Dezember 2014 - 22:52.

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Der Erste Versuch war super..ich habe direkt ein doppeltes Rezept gemacht. Leider sind einige etwas dicker geworden. Naja, ich habe dann nochmal ein doppeltes Rezept gemacht und wolltes diese gerade einpacken, da sehe ich das alle vier Schichten schimmelig sind :((  ( ich habe die Herzchen auf ein Backblech und jeweils unter jeder Lage ein Stück Backpapier gelegt). Ich habe sie genau so getrocknet wie mein letzten Mal, im Wohnzimmer auf dem Boden weil wir eine Fußbodenheizung haben. Weiß jemand woran das gelegen haben könnte, dass die zweite Produktion schimmelig geworden ist? Und das der Teig sich wieder zusammen zieht hatte ich auch. Naja gut... Ich werde am letzten Wochenende vor Weihnachten nochmal welche machen und dann auch nur das einfache Rezept und nicht die doppelte Menge. Ich hoffe das es dann nochmal funktioniert. Denn ich habe schon bereits Pesto gemacht was ich zusammen verschenken wollte. Ansonsten ist das Rezept super. Vielen Dank!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schau mal bitte in meinem

    Verfasst von Danis treue Küchenfee am 23. November 2014 - 19:59.

    Schau mal bitte in meinem Blog, er heißt so wie mein Benutzrname hier, dort unter der Kategorie Geschenke, da sind welche in schwarz rot gold. Da steht wie du es machst.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe mir gerade das

    Verfasst von 300390 am 23. November 2014 - 19:23.

    Ich habe mir gerade das Rezept gespeichert. Möchte gerne zum Wichteln rote Nudeln mit Sauce verschenken. Kann mir jemand sagen, womit ich die Nudeln färben kannst? Ich brauche die Nudeln zum Nikolaustag. Vielen Dank.  :cooking_1:

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Bertine, das kommt

    Verfasst von Danis treue Küchenfee am 23. November 2014 - 16:30.

    Liebe Bertine, das kommt natürlich auf die Dicke an, je dünner sie sind um so besser sind sie. Du schreibst sie sind recht dick, dann musst du mit ca. 15 Minuten rechnen, sonst eher weniger. Wenn du sie frisch machst und direkt kochst liegst du bei ca. 3 Minuten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Grade gemacht... meine ersten

    Verfasst von Bertine2013 am 23. November 2014 - 16:25.

    Grade gemacht... meine ersten selbst hergestellten Nudeln :) ! Sehen super aus und sollte schon mal ein Weihnachtsgeschenk sein, sehe grade das das vielleicht etwas zu früh war. Habe aber sonst kaum noch Zeit. Naja die erste Ladung gehen an die Schwiegertiger, die verwerten immer alles selbst gemachte von mir sofort, also sollte es passen :) ! Teilweise habe ich das Gefühl sie sind recht dick gworden. Wie lange müssen die denn kochen ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn du sie verschenken

    Verfasst von Danis treue Küchenfee am 23. November 2014 - 16:18.

    Wenn du sie verschenken möchtest, dann mache sie kurz vorher, damit die beschenkte Person sie noch etwas liegen lassen kann, ein bis zwei Monate halten sie kühl gelagert, wenn du sie Weihnachten servieren möchtest, mache sie kurz vorher, weil frisch ist immer noch frisch. Mit kurz vorher meine ich so eine Woche.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ich möchte die nudeln

    Verfasst von StefT am 23. November 2014 - 15:11.

    Hallo ich möchte die nudeln auch gerne machen, für weihachten

    aber da sind rohe eier drin, der teig wird nicht gebacken.

    wie lange sind sie dann haltbar?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super leicht zu

    Verfasst von Duesseldorf am 18. November 2014 - 10:44.

    Ein super leicht zu verarbeitendes Rezept. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt....und schmecken sehr gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hätte noch ein paar Fragen

    Verfasst von Schnett82 am 14. November 2014 - 16:00.

    Hätte noch ein paar Fragen bevor ich die Nudeln zu Weihnachten verschenke....

    Wo bewahrt ihr denn eure Nudeln auf?

    Wie lange sind die Nudeln denn in den Verschenk-Tütchen haltbar?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was für eine tolle Idee! Habe

    Verfasst von cliogeli am 9. November 2014 - 02:00.

    Was für eine tolle Idee!

    Habe Bekannte die können nichts süß - perfekt!

    Ich habe die kleinen Ausstecherle genommen, ist zwar ein bischen Gefummel, aber das Ergebnis läßt sich sehen.

    Danke für das Rezept und 5*

     

    * Wer nicht handelt wird behandelt *

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist nicht so griffig und

    Verfasst von Danis treue Küchenfee am 8. November 2014 - 00:17.

    Das ist nicht so griffig und das Resultat wird dann nicht so wie in diesem Rezept, der Teig lässt sich auch nicht so gut verarbeiten.

    LG Dani

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man auch normales Mehl

    Verfasst von Sonnenschein0706 am 7. November 2014 - 22:30.

    Kann man auch normales Mehl benutzen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich persönlich bewahre sie

    Verfasst von Danis treue Küchenfee am 6. November 2014 - 10:22.

    Ich persönlich bewahre sie nur vier Wochen auf, geht aber auch wohl länger. Aber je frischer man sie isst, um sie besser schmecken sie natürlich, das ist ja mit allen Sachen so.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank! Damit komme ich

    Verfasst von Andrea1407 am 4. November 2014 - 20:09.

    Vielen Dank! Damit komme ich weiter.  :) Wie lange sind die Nudeln haltbar?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das finde ich mal wirklich

    Verfasst von Andrea1407 am 4. November 2014 - 20:08.

    Das finde ich mal wirklich eine tolle Idee zum Verschenken! Allerdings verstehe ich nicht was du damit meinst " wie der Teig sich entwickelt". Ich habe noch nie Nudelteig gemacht und weiß daher nicht, wie er aussehen muss. Wie lange sind die Nudeln haltbar? Wäre schön, wenn du mir da noch mal helfen kannst. Danke!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tolles Rezept

    Verfasst von Blomenhof am 4. November 2014 - 15:45.

    tolles Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Andrea, damit meine

    Verfasst von Danis treue Küchenfee am 4. November 2014 - 15:37.

    Hallo Andrea, damit meine ich, ob er zu trocken ist und noch ein wenig Flüssigkeit benötigt. Das hängt immer ein bisschen davon ab wie groß die Eier sind, ist eins mal recht klein, brauchst du noch ein wenig Flüssigkeit. Wenn du es noch nie gemacht hast, knete den Teig erstmal fertig durch, nimm ihn in die Hand und entscheide ob er homogen ist, sonst gibst noch ein bisschen Wasser nach. LG Dani

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Idee !!! Vielen Dank

    Verfasst von Blue_Shine am 21. Oktober 2014 - 13:07.

    Tolle Idee !!! Vielen Dank :cooking_1:

    Es gibt niemanden, der nicht ißt und trinkt, aber nur wenige, die den Geschmack zu schätzen wissen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, sowas hab ich gesucht.

    Verfasst von Lalique am 26. September 2014 - 17:38.

    Danke, sowas hab ich gesucht. Tolle Idee! :)

    Liebe Grüße ....

    Eigentlich bin ich anders, ich komme nur so selten dazu. ;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ihr Lieben Ich würde

    Verfasst von Flause89 am 16. Juli 2014 - 01:08.

    Hallo ihr Lieben :)

    Ich würde gerne Vollkornnudeln machen, habt ihr einen Tipp? Einfach Vollkornmehl nehmen? geht das?

    Liebe Grüße

    Closed lid~*~ Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum ~*~Closed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Nudeln jetzt

    Verfasst von Heike3006 am 31. Mai 2014 - 12:31.

    Ich habe die Nudeln jetzt schon mehrere Male gemacht. Er lässt sich super in der Nudelmaschine verarbeiten. Habe daraus schon Bandnudeln und Lasagneplatten hergestellt. Leeeeecker!!!!!!!!

    Danke :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •